Menü Kontakt

Kontaktanfrage

Hier könnt ihr mir auf direktem Weg eine Nachricht hinterlassen. Verratet mir kurz, woher ihr kommt und wie ich euch erreichen kann und ich melde mich umgehend bei euch.

Planungs-Tipp Hochzeitsbudget

Braunschweig

Zurück

Tag-Cloud

Es wurden keine passenden Tags gefunden
10 Fakts Ablaufplan Agentur Traumhochzeit Agentur Traumhochzeit Hamburg Agentur Traumhochzeit Oberfranken Antrag Ausbildung Aus dem Alltag eurer Hochzeitsplaner Band Bewerbung Bildersuche Blumen Blumenkranz Boudoir Braut Braut 2018 Brautauto Brautjungfern Brautkleid Brautkleider Brautpaar Brautstrauß Brautstrauß in Kreisform Brautstrauß Mecklenburg Vorpommern Brautstrauß trocknen Brautstrauß werfen Brauttagebuch Brautvater Brautvater Hamburg Bräuche Bräutigam Budget budgetplanung Burg Böblingen Büroassistenz Charity Checkliste Cutaway Danke Deko Dekoration der perfekte Heiratsantrag Design Dessert Destination Wedding Dienstleister DIY DIY-Braut DIY a DIY aa DIY Hochzeit DJ Do It Yourself Hochzeit Dream-z Dresden Dresscode Ehering Eheringe Eheversprechen Ehevertrag Einladungskarten Eventlocation Fehmarn Feuerwerk First Look Flitterwochen Foodtruck Form Fotograf Fotokulisse freie Rednerin freier Redner freie Trauung Frühling Gartenhochzeit Gastgeschenke Geschenke Geschenk für den Bräutigam Geschenkideen Greenery Gäste Gästeliste Hamburg Heiraten Heiraten 2018 Heiraten 2019 heiraten an der Ostsee Heiraten an der Ostsee auf Rügen Heiraten auf der Ostsee Heiraten auf einem Schiff heiraten in Coburg Heiraten in Dänemark Heiraten in Hamburg Heiraten in Leipzig heiraten in Mecklenburg Heiraten in MV 2018 Heiraten in Neonfarben Heiraten leicht gemacht Heiraten mit Hochzeitsplaner Heirat in MV Highlights Hilfe Hochzeit Hochzeit 2017 Hochzeit 2018 Hochzeit am Strand Hochzeit auf der ganzen Welt Hochzeit Coburg Hochzeiten Hochzeit Leipzig Hochzeit Mecklenburg-Vorpommern Hochzeit ohne Hochzeitsplaner Hochzeits Hochzeit Sachsen Hochzeitsbräuche Hochzeitsbudget Hochzeitsdeern Hochzeitsdekoration Hochzeitsdessous Hochzeitsdienstleister Braunschweig Hochzeitsessen Hochzeitsfeier Hochzeitsfotograf Hochzeitsgäste Hochzeitskleid Hochzeitskonzept Hochzeitslocation Hochzeitslocation Leipzig Hochzeitsmesse Hochzeitsmusik Hochzeitsparty Hochzeitsplaner Hochzeitsplaner Hamburg Hochzeitsplanerin Hochzeitsplanerin Coburg Hochzeitsplanerin Hamburg Hochzeitsplanerin Katja Schönborn Hochzeitsplanerin Mecklenburg-Vorpommern Hochzeitsplanerin Oberfranken Hochzeitsplaner Mecklenburg-Vorpommern Hochzeitsplanung Hochzeitsplanung 2017 Hochzeitsplanung 2018 Hochzeitsplanung Hamburg Hochzeitsplanung Leipzig Hochzeitsplanung Mecklenburg-Vorpommern Hochzeitsprofi Hochzeitsrede Hochzeitsreportage Hochzeitsspiele Hochzeitstag Hochzeitstorte Hochzeitstorten Hochzeitstraditionen Hochzeitstrends Hochzeitsvorbereitungen Hochzeitswochenende Hochzeit Wolfsburg Honeymoon Ideen Instagram interview Jobsuche Junggesellenabschied Junggesellinnenabschied Katja Schönborn Kinder Kinderbetreuung kirchliche Trauung Knigge Kosten Leipzig Listen Livemusik Location Location gesucht…? Luftballons Magic Moments Marketing Mason Jars Mecklenburg Mecklenburg-Vorpommern Mecklenburg- Vorpommern Mecklenburg Vorpommern Model Modern heiraten Moodboard Motivtorten Motto Mottohochzeit Musik zum Eröffnungstanz Musik zur Trauung MV MV-Tortentrends Nach der Hochzeit neue Tradition Neujahr Notfallkoffer Ostsee- Strandhochzeit Paarshooting Papeterie perfect Pinterest Planung Pragmatismus Praktikum Programm RealWeddingStory Rede Redner Rednerin Rügen Sachsen Schaufelraddampfer Scheune Schleswig-Holstein Schloss Schnitt Schritt für Schritt Selbstplaner Silvester Sitzordnung Sitzplan Smoking Sommerhochzeit Standesamt Stellenanzeige Strandhochzeit Stresemann stressfrei heiraten Studium Style Styled Shoot Styling Sylt Tagebuch test Tipps Tipps Braut Tischordnung Torte Traditionen Traumhochzeit Traumhochzeit Oberfranken Trauring Trauung Trauung unter freiem Himmel Trauzeugen Trauzeugin Trends Trends 2017/2018 Trends 2018 tricks Urban Jungle Verlobung Verlobungsring Verlobungsringe Videograf Vintagehochzeit Vorbereitunge Vorbereitungen Vorstellung Vorteile eines Weddinplanners Vorteile Hochzeitsplaner Wedding Wedding Bubbles Weddingdinner Weddingplaner weddingplanner Weddingplanner 2017 Weddingplanner 2018 Weddingstyle Wedding Wands Weihnachten Weihnachtswünsche Wenn Hochzeitsplaner heiraten Werkstudent Winterhochzeit Wunschbaum Wunschzettel Wünsche Zeremonienmeister Zweiter Versuch Überraschung Überraschungshochzeit

Planungs-Tipp Hochzeitsbudget

Google Suche: „Wie plane ich mein Hochzeitsbudget?“

Wie plane ich mein Hochzeitsbudget?
Anja Schneemann Photography

Ich denke jeder von euch Heiratswütigen hat das Stichwort „Hochzeitsbudget planen“ schon einmal in die Suchleiste bei Google eingegeben.

Ich selbst habe das auch gerade getan und der erste Artikel, der mir angezeigt wurde, startet mit „Das durchschnittliche deutsche Hochzeitsbudget liegt bei 6000€ mit 60 Gästen.“ Wenn ich als Hochzeitsplanerin sowas lese, möchte ich am liebsten schreiend weglaufen, denn genau diese Art Artikel sind der Grund dafür, warum leider fast kein Brautpaar sein Hochzeitsbudget realistisch einschätzt und warum Hochzeitsbudgets so gut wie nie eingehalten werden. Wir Hochzeitsplaner erklären fast regelmäßig den Paaren die bei uns anfragen, warum das was sie sich wünschen in dem bestehenden Budget in der Regel nicht mit dem gleichen Anspruch und der gesetzten Gästezahl realistisch umsetzbar ist. Das ist letztlich kein Weltuntergang, denn mit jedem Budget kann eine schöne Hochzeit geplant werden! Aber es kann eben nicht mit jedem Budget jede Art von Traumhochzeit geplant werden ;)

Für eine Gesellschaft von 60 Personen sind 6000€ leider gerade einmal das Budget, welches ihr in einer durchschnittlichen Location für das Essen und die Getränke eurer Hochzeitsgäste einplanen solltet. Ich denke jeder von euch wird sich nun seinen Teil denken, denn im Grunde habt ihr nun noch keine Hochzeitskleidung, keine Ringe, keine Dekoration, keine Hochzeitstorte und was man eben sonst noch so alles braucht. Versucht bitte nicht eure Traumhochzeit mit einer festen Gästeanzahl in ein vorgegebenes Budget zu quetschen, denn bei dieser Vorgehensweise werdet ihr am Ende mit hoher Wahrscheinlichkeit bei der Planung nicht glücklich werden. Versucht das Thema Hochzeitsbudget vielleicht einmal aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Ich versuche euch einmal eine kleine Anleitung dazu zu geben, wie ihr euer Hochzeitsbudget auch selbst und ohne die Hilfe eines Hochzeitsplaners richtig einschätzen könnt.

 

1. Leitformel für euer Hochzeitsbudget

Im Grunde gibt es eine ganz einfache Leitformel, die auch ich auch selbst immer wieder anwende, wenn ich ganz grob ein Hochzeitsbudget einschätzen möchte. Auch wenn diese Formel noch nicht auf Planungsdetails eingeht, gibt sie euch eine grobe Richtung vor, mit der ihr in die Planung starten könnt und diese Formel lautet für eine Hochzeit in Deutschland:

 

(Gästeanzahl x 120 € x 2) + Budget für Kleidung und Ringe = Hochzeitsbudget

 

Bei 60 Gästen sind das etwa 12.000 € Hochzeitsbudget zuzüglich dem was ihr gern für eure Kleidung und eure Ringe ausgeben möchtet. Wenn ihr euch also für das Brautkleid, den Hochzeitsanzug und die Eheringe ein Gesamtbudget von etwa 3000€ setzt, wäre euer Gesamtbudget für eure 60 Hochzeitsgäste mindestens ein Budget bei etwa 15.000€.

 

2. Budgetplanung für eine Hochzeit mit freier Trauung

Eine Freie Trauung ist immer aufwändiger und kostenintensiver als eine kirchliche oder standesamtliche Trauung. Wenn ihr also eine freie Trauung plant, solltet ihr etwa 2.000 € zusätzlich einplanen um die zusätzlichen Kosten für den Aufbau, die zusätzliche Dekoration und den Trauredner abzudecken.

 

3. Der persönliche Anspruch

Wichtig ist auch immer für euch als Paar einmal abzuwägen, wie ihr euch eure eigenen Ansprüche und Prioritäten setzt. Setzt euch in einer ruhigen Minute einmal zusammen und schreibt unabhängig voneinander eine Liste mit den 3 Dingen, die euch für euren Hochzeitstag am wichtigsten sind. Wenn ihr das gemacht habt, geht ihr gemeinsam alle Punkte in eurem Hochzeitsbudget durch und plant bei den Punkten die einer von euch beiden auf der Liste hatte ein höheres Budget ein und bei den restlichen Punkten ein geringeres Budget ein.

Hochzeitsanspruch Freie Trauung

Foto @Stilecht Fotografie mit Herz und Stil

 

 Sicher werdet ihr euch jetzt fragen was eigentlich für jede einzelne Position im Hochzeitsbudget mindestens eingeplant werden sollte. Auf dieses Thema gehen wir gern ein anderes Mal ein.

 

FRAG DEN HOCHZEITSPLANER!

Wenn ihr auf unserem Blog gern mehr zum Thema Budget oder auch zu anderen Planungsthemen erfahren möchtet, schickt uns gern eine kurze Email mit dem Thema was euch gerade auf der Seele brennt und wir greifen eure Fragen und Interessen gern in unseren Blogbeiträgen auf.

KLICK HIER für die Blog-Post an uns...

With Love, Joy & Happiness

Eure Hochzeitsplanerinnen Anja Habel & Charlene John

 

...wenn ihr mehr über uns erfahren möchtet, lernt uns kennen: This is US

 

Mehr zum Thema PLANUNG für euch:

Hier gehts zu TEIL2 von unserem Beitrag "Was Männer wollen" mit unserem Agentur Traumhochzeit-Planungs-Tipp "Aufgabenverteilung bei eurer Hochzeitsplanung"

Blogbeitrag HOCHZEITSWAHNSINN...

Hier gehts zum Beitrag zur Hochzeitsplanung in 3 Monaten mit Daria & Mohammad: KLICK KLICK

 

 

Zurück