Menü Kontakt

Kontaktanfrage

Hier könnt ihr mir auf direktem Weg eine Nachricht hinterlassen. Verratet mir kurz, woher ihr kommt und wie ich euch erreichen kann und ich melde mich umgehend bei euch.

Heiraten in Aachen – Agentur Traumhochzeit

Aachen

Weddingplaner Aachen

Oxana Hoffmann
Hochzeitsplaner & Weddingplaner

Zum Kirschbäumchen 4, 52070 Aachen
Tel.: 0241 4759680
Mobil: 0170 8654520

Heiraten in Aachen

Welches Standesamt in Aachen traut auch samstags und welche Möglichkeiten bieten sich um eine freie Trauung in Aachen zu feiern? Hochzeitslocations, Hochzeitsmessen und alles Wissenswerte rund ums Heiraten in Aachen verraten euch unsere Weddingplaner hier.

Hochzeitslocations in Aachen

Heiraten in Aachen!

In Aachen haben Braut und Bräutigam die Qual der Wahl!

 

Es gibt unendlich viele Gründe für ein Brautpaar, sich in der wunderschönen Kaiserstadt und nirgendwo anders das Ja-Wort zu geben!

 

Schon die alten Römer und Kaiser Karl wussten die Vorzüge der Stadt mit ihren heißen Quellen zu schätzen und hinterließen dabei faszinierende Bauwerke und einladende Thermalbäder, die der Stadt das gewisse Etwas verleihen und so auch Hochzeitspaare von außen zahlreich locken.

 

So entscheiden sich immer mehr Hochzeitspaare in Aachen zu heiraten, dabei spielt es kaum eine Rolle, ob nur standesamtlich geheiratet wird, eine Trauung mit Gottessegen oder doch konfessionslos unter freiem Himmel. Für jede Art Ja zu sagen bietet die Stadt Aachen einen perfekten Ort zum Heiraten. Das liegt sicherlich nicht zuletzt an der Stadtkulisse um das zentral liegende Standesamt der Stadt. Der historische Stadtkern bietet dem zukünftigen Brautpaar direkt drei unterschiedliche Trauorte mit gewissem Charme!

 

Standesamtliche Trauung in Aachen

 

In dem Standesamt in der Krämerstrasse trauen sich immer noch die meisten Brautpaare. 

Im  zeitgemäß möblierten Trauzimmer finden bis zu 25 Gäste Platz und hier kann das Brautpaar seinen Wunschtermin schon nicht, wie üblich, 6 Monate im Voraus reservieren, sondern bis zu einem Jahr, was die Planung deutlich erleichtert.

 

Weißer Saal im Rathaus 

Das gotische Aachener Rathaus mit dem bekannten Weißen Saal liegt direkt um die Ecke vom Aachener Standesamt. Hier geben sich Hochzeitspaare freitags zwischen 10 und 15 Uhr sowie an jedem letzten Samstag von April bis Dezember das Ja-Wort. Heiraten im Weißen Saal ist in Aachen fast schon kultig, und die Termine sind schnell ausgebucht.

 

In dem im Stil des Barocks gestalteten Raum wird der Augenblick der Trauung nicht nur für Braut und Bräutigam, sondern auch für die bis zu 80 Gäste große Hochzeitsgesellschaft ein unvergessliches Erlebnis. Die breite, opulente Rathaustreppe eignet sich wunderbar für ein Hochzeitsgruppenbild, und anschließend kann man ein paar Treppen runter im Ratskeller die Puppen tanzen lassen.

 

Couven-Museum

Einen außergewöhnlichen Rahmen zum Heiraten in Aachen bietet das Couven-Museum. Hier haben die Hochzeitsgäste schon vor der standesamtlichen Trauung was zum Staunen. Das Brautpaar und die Hochzeitsgesellschaft gelangen über eine alte, knirschende Holztreppe, vorbei an einer ehemaligen Apotheke, in den edlen Festsaal mit seinen opulenten Malereien. Umgeben von Antiquitäten in der Couven-Stube kann das Eheleben jeden ersten Samstag des Monats von April bis Dezember beginnen. Bei guter Planung kann das Brautpaar mit der Hochzeitsgesellschaft sofort nach der Trauung im Gebäude bleiben und den Champagner mit Canapés genießen oder die städtischen Räume direkt für die Hochzeitsfeier mieten.

 

Schloss Schönau

Nicht nur im Herzen Aachens, sondern auch in den Stadtbezirken gibt es wundervolle Trauorte mit Ambiente, die nicht weniger beliebt sind. Das kleine Wasserschloss Schönau in Richterich ist sicherlich eines der schönsten Orte, um Ja zu sagen, und anschließend kann man in dem schlosseigenen Restaurant feiern und die absolut empfehlenswerte Küche genießen.

 

 

Welsche Mühle

Einen weiteren außergewöhnlichen Ort zum Heiraten findet man im Stadtbezirk Haaren: die Welsche Mühle. In der sehr schön restaurierten Mühle im Haarbachtal werden jeden zweiten Freitag und jeden vierten Mittwoch im Monat standesamtliche Trauungen durchgeführt, und je nach Jahreszeit ist das Mühlrad auch noch in Betrieb. Außerdem gehört die Welsche Mühle zu den Städtischen Locations, die für eine Hochzeitfeier gemietet werden können.

 

Kirchliche Trauung

 

Aachener Dom

In Aachen schreibt jedes Brautpaar Geschichte, wenn es sich im Aachener Dom trauen lässt.

Der Aachener Dom wurde 1978 als erstes deutsches Denkmal in die Liste des UNESCO-Weltkurkulturerbes aufgenommen. Die prunkvolle Innenausstattung mit einem prächtigen Altarbereich, mit dem historischen Barbarossaleuchter und den farbenfrohen Hochfenstern verzaubern die Hochzeitsgesellschaft und schaffen eine ganz besondere feierliche Atmosphäre für die katholische Trauung. 

 

Kein anderes Wahrzeichen in der Stadt steht so sehr für Aachen und dessen Geschichte wie der Aachener Dom, und so ist es nur verständlich, dass viele Paare den Wunsch haben, sich an ihrem großen Tag im Dom trauen zu lassen oder zumindest die Hintergrundkulisse des Doms für ein Erinnerungsfoto an den schönsten Tag im Leben zu nutzen.

 

Evangelische Trauung in Aachen

 

Eine der schönsten evangelischen Kirchen ist auch die älteste evangelische Kirche in Aachen, die Annakirche. Die Kirche liegt zentral und ist von außen eher unscheinbar, aber durch den hellen Innenbereich mit seinen alten Holzbänken und mit der beeindruckenden Weimbs-Orgel fällt vielen Brautpaaren, auch aus Außenbezirken, die Entscheidung leicht.

 

 

Hochzeitslocations in Aachen und Umgebung

 

Innerhalb der Stadtmauern, aber auch in der Region hat das Brautpaar eine Riesenauswahl an Hochzeitslocations für die perfekte Hochzeit in Aachen und Umgebung.

 

Ob in dem exklusiven 5-Sterne-Hotel Quellenhof, dem romantisch im Grünen liegenden Schloss Rahe oder mit einem lockeren Sektempfang mit Seeblick, einem festlichen Menü nach dem Standesamt oder  eine romantische Traumhochzeit mit Kutsche und Tauben, ob 10 oder 500 Personen – allein Ihre individuellen Wünsche entscheiden, wie Sie in Aachen heiraten. 

 

Sehr beliebt und verlockend schön sind auch die Hochzeitslocations in den Grenzgebieten der Niederlande und Belgiens, ob hoch in den Wolken oder tief in der Erde, umgeben von Hunderten von Kerzen. In den Nachbarländern warten romantische Schlösser, umgebaute Scheunen oder auch entweihte Kirchen als Eventlocation auf das Brautpaar und deren individuellen Hochzeitstraum.

 

Kurz gesagt, die Region ist reich an den unterschiedlichsten Hochzeitslocations, und bei der Suche helfe ich euch gerne!