Heiraten ganz individuell – freie Trauung für euch!

Ihr habt euch gefunden und wollt euch nun das Jawort geben und heiraten? Herzlichen Glückwunsch! Doch kaum ist die Entscheidung für die Hochzeit gefallen steht ihr vor einem Berg an Entscheidungen, wie soll dieses besondere Ereignis eurer Liebe aussehen?

Kirche, keine Kirche? Klassisch auf dem Standesamt oder lieber an einem besonderen Ort eurer Wahl?

Der Hochzeitstag soll der spektakuläre Startschuss eurer Ehe werden und genauso individuell sein wie eure Liebesgeschichte! Vielleicht wünscht ihr euch auch eine kirchliche Trauung, habt aber zwei unterschiedliche Konfessionen oder sogar Religionen! Oder ihr habt mit der Kirche nichts am Hut, das Standesamt erscheint euch jedoch zu langweilig und gewöhnlich. Für diese Fälle könnt ihr euch frei trauen lassen! Als freie Theologin bin ich gerne an eurer Seite. Euer Hochzeitstag und die Trauzeremonie soll ganz persönlich und individuell sein. Bei der Planung steht ihr als Brautpaar mit euren Bedürfnissen, Wünschen und Vorstellungen ganz im Vordergrund. Bei einem ersten Kennenlernen finden wir gemeinsam heraus was für eine Trauung zu euch passt und wie wir diese gemeinsam umsetzen können. Natürlich komme ich für eure Traumhochzeit an den Ort eurer Wahl. Ob am Strand, an einem See, auf dem Leuchtturm oder einer Waldwiese, freie Trauung bedeutet auch freie Ortswahl. Für die Trauung gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten. Ganz klassisch mit kirchlichen Elementen, aber auch sehr gerne individuell auf euch zugeschnitten. Besonders schön sind Symbolhandlungen als Zeichen eurer Verbundenheit und Liebe, hier ist der Kreativität keine Grenze gesetzt. Vielleicht gibt es sogar Ereignisse, Gewohnheiten oder Vorlieben, die euch als Brautpaar besonders verbinden und die wir in eure Trauung mit einfließen lassen können.

Für die perfekte Trauung ist es notwendig, dass wir uns zumindest ein- oder zweimal persönlich getroffen haben, damit ich euch als Brautpaar gut einschätzen kann. Im Anschluss beginnt unsere Planungsphase, in der ich gerne mit euch in Kontakt stehen möchte, um meine Vorbereitungen optimal mit euch abstimmen zu können. Möchtet ihr dass Lieder vor oder während der Trauung gesungen, musiziert oder abgespielt werden? Wie ist der Einzug der Braut geplant? Wird sie offiziell an den Bräutigam übergeben? Wie soll ich eure Hochzeitsgäste anreden? Muss ich bei dieser neuen Familienkonstellation eventuell auf bestimmte Themen Rücksicht nehmen? Was ist euch als Brautpaar wichtig für eure Zukunft als Ehepaar? Soll ich die Hochzeitsgesellschaft zu der Trauzeremonie begrüßen und verabschieden oder habt ihr einen Moderator für die Trauung? Ihr seht, es gibt viel zu besprechen und zu bedenken, bevor es an das Jawort geht. Diese Aufgabe ist mir jedoch ein besonderes Herzensanliegen und ein riesengroßes Privileg und ich begleite euch sehr gerne in diesen ersten aufregenden Schritt in das Eheleben.

Übrigens – auch immer beliebter werden Ehevorbereitungskurse! Auch wenn ihr euch bereits in und auswendig kennt, es schadet nicht über ein paar Grundsätze vor der Hochzeit und dem Beginn des Ehelebens zu sprechen und sich aktiv und miteinander darauf vorzubereiten. Hierfür biete ich ein bis zwei Paarsitzungen an und wir machen euch fit für eure Hochzeit!

Auf in das große Abenteuer Eheleben!

 

Jetzt Kontakt aufnehmen!