Heiraten in Brandenburg, Hochzeit in Brandenburg

Ihr möchtet schließlich auch gut aussehen für eure Dame und diese ganz besonders überraschen an dem Tag eurer Hochzeit in Brandenburg. Viele Männer tragen an diesem besonderen Tag einen schönen Anzug mit einer dazu farblich abgestimmten Krawatte. Eine Krawatte richtig zu binden ist etwas, das gelernt sein will. Im Grunde könnt ihr euch das so vorstellen wie wenn ihr lernt euch die Schuhe zu binden.

 

Viele Männer können das bis zum Tag ihrer Hochzeit in Brandenburg – durch den Beruf oder andere Feierlichkeiten. Stellt sich jetzt nur noch die Frage: Welcher Knoten ist für den Tag des Heiratens in Brandenburg am besten geeignet? Jede Gesichtsform hat eine persönliche Lösung. Eure Hochzeitsplaner Brandenburg möchten euch diesbezüglich auf die Sprünge helfen und euch ein paar der bekanntesten aus den 180 Krawattenknoten vorstellen:

 

–       Ihr habt ein Ovales Gesicht: Dann habt ihr es gut, denn zu eurer Gesichtsform passt zunächst jeder Knoten. Hervorragend wäre allerdings ein breiter Krawattenknoten. Dieser sieht in einem Haifischkragen besonders gut aus und verkürzt dabei optisch euer Gesicht, Bsp.: St. Andrew.

 

–       Ein rundes Gesicht: Wenn ihr eine Runde Gesichtsform habt dann solltet ihr einen lang gezogenen Knoten binden oder aber einen kegelförmigen, Bsp.: Kreuzknoten, Manhatten, Four-in-Hand. Versucht diese Knoten mit einer vom Stoff her dickeren Krawatte.

 

–       Eure Gesichtsform ist Spitz oder Schmal: Dann passen zu euch dreieckige Krawattenknoten. Verwendet Krawatten aus einem dünnen Stoff. Bsp. Knoten sind: Nicky, Pratt, Halber Windsor.

 

–       Viereckige Gesichtsform (ausgeprägtes Kinn): Wenn ihr diese markante Gesichtsform habt, dann verwendet den halben bzw. doppelten Windsor. Verwendet kräftige Stoffe, die nicht allzu dünn sind, diese schmeicheln eurem Gesicht am ehesten.

 

Für jede Gesichtsform und für jeden Herrentypen dürfte hier etwas dabei sein. Eure Hochzeitsplaner Brandenburg hoffen, dass wir euch mit diesen Tipps ein wenig weiterhelfen konnten. Und wenn alle Stricke reißen und ihr absolut keine Ahnung habt wie ihr einen guten Krawattenknoten binden könnt dann bittet euren Vater, Onkel oder Großvater um Hilfe. Unter Männern ist es wahrhaft eine Ehre sich gegenseitig bei diesem Knotenphänomen zu unterstützen!

 

Eure Claudia

 

Jetzt Kontakt aufnehmen!