Was macht der Zeremonienmeister in Berlin-Brandenburg?

Ihr habt Euch schon immer mal gefragt, was ein Zeremonienmeister eigentlich ist? Heute bekommt ihr die Antwort von uns!

Ein Zeremonienmeister ist jemand, der am Tag Eurer Hochzeit alle Fäden in der Hand hält. Er ist als Erstes an der Location, um sämtliche Dienstleister in Empfang zu nehmen und darauf zu achten, dass beim Aufbau alles genau so läuft, wie es geplant ist. Stehen die Tische in der richtigen Position? Stimmt die Anzahl der Stühle an den jeweiligen Tischen? Wissen alle Dienstleister wo sie aufbauen sollen?
Das sind nur die ersten Fragen, die sich an Eurem großen Tag stellen.
Wenn ihr eine Tischordnung habt, stellen wir gerne die Platzkarten und Gastgeschenke für Euch, als Eure Zeremonienmeister.
Wir überprüfen die Dekoration und legen auch gerne mal mit Hand an, damit alles perfekt wird.

Und ihr?
Ihr könnt ganz entspannt die Vorfreude auf Eure Trauzeremonie genießen. Euch stylen lassen und mit Euren Trauzeugen und engsten Vertrauten die spannenden Stunden vor der Trauung genießen und Euch darauf verlassen, dass im Hintergrund alles läuft.

Dann geht es los, die Gäste treffen am Ort des Geschehens ein und werden schon mit einem Begrüßungsgetränk und eventuell einem Taschentuch begrüßt. Jemand ist da, der allen hilft den richtigen Platz zu finden und die aufregenden Minuten bevor ihr Euch das Ja-Wort gebt, zu überbrücken.

 

Warum macht es Sinn einen Hochzeitsplaner als Zeremonienmeister einzusetzen?

Und Eure Trauzeugen und Eltern können Euch ebenfalls entspannt zur Seite stehen. Nicht völlig verschwitzt, weil sie unterschätzt haben, wie lange es dauert, 80 Hussen auf Bankettstühle zu ziehen. Oder den ganzen Tag über angespannt und gestresst, weil sie minutiös versuchen den Ablaufplan einzuhalten.
Stellt Euch mal vor, ihr habt so eine wichtige Aufgabe wie den Zeremonienmeister, für einen Menschen den ihr liebt, am
Tag seiner Hochzeit, aufgetragen bekommen.
Da will man alles besonders perfekt machen.
Und was passiert leider gerade dann sehr häufig?
Genau, die schlimmsten Pannen!

Eure Trauzeugen oder Eltern sind mindestens genauso aufgeregt, wie ihr, und leider haben sie oft keine Erfahrungen mit Hochzeiten. Also gönnt ihnen, wie Euch selbst auch, einen entspannten und emotionalen Tag an Eurer Seite und legt diesen Job in professionelle Hände.

 

Die Trauung ist das Herzstück des Tages

Denn auch nach der Trauung gibt es für einen Zeremonienmeister noch viel zu tun. Da braucht die Braut ihren Brautstrauß für das Fotoshooting oder die Gäste haben eine Überraschung für das Brautpaar organisiert und wissen nun nicht, wann diese am besten in den Zeitplan passt.

Eventuell gab es ein kleines Malheur mit Eurer Torte oder der Fotograf steckt im Stau und kommt nicht rechtzeitig. All das sind Dinge mit denen ihr Euch an Eurem Tag nicht rumplagen sollt.

Als Hochzeitsplaner regeln wir all die kleinen „Pannen“ im Hintergrund und stets mit einem zuversichtlichen Lächeln im Gesicht. Sodass ihr den Tag einfach nur genießen und jede Minute mit Euren Gästen verbringen könnt.

Denn nur so sammelt ihr unendlich viele Erinnerungen, die für den Rest Eures Lebens ein Lächeln auf Eure Lippen zaubern.

Zeremonienmeister Berlin
Foto:Lukas Schramm

Jetzt Kontakt aufnehmen!