Gästebücher sind toll. Vor allem, wenn ihr sie nach Jahren noch einmal anschaut. Doch beachtet bitte, dass ihr euch auch um das Buch kümmern müsst.Wenn ihr es lediglich auf den Tisch legt, werdet ihr nach der Feier feststellen, dass kaum jemand hinein geschrieben hat. Viele Gäste wissen aber auch nicht, was sie in diese Buch schreiben sollen und das kann man ihnen auch nicht verdenken. Denn wer besucht schon eine Hochzeit und hat einen Text für das Gästebuch vorbereitet. Ehrlich gesagt, habe ich das selten erlebt. 

Wie wäre es denn mit der Idee, dass eure Gäste vorab jeweils eine Seite eures Gästebuches gestalten und diese ganz einfach zur Hochzeit mitbringen. So haben sie Zeit sich in aller Ruhe Gedanken zu machen, was sie darauf schreiben. Auf eurer Hochzeit werden die Seiten dann ganz einfach in die Scrapbook-Alben eingeschoben und fertig ist euer Gästebuch. Bild

Jetzt Kontakt aufnehmen!