Heiraten in Brandenburg, Hochzeit in Brandenburg, Hochzeitsplaner, Weddingplaner

Die folgenden Punkte können 6-3 Monate vor eurem großen Tag erledigt werden:

–       Das Standesamt freut sich über eure Anmeldung. Diese ist maximal 6 Monate lang gültig und kann aus diesem Grund erst in dieser Planungsphase stattfinden.

 

–       Ihr möchtet eure Hochzeit in Brandenburg nach einem Thema oder aber einem Motto ausrichten? Dann wäre es so langsam an der Zeit sich zu überlagen was genau und wie ihr das Ganze aufziehen möchtet. Wichtig ist, dass ihr euch einig seid und ihr euch gemeinsam überlegt was genau ihr haben möchtet.

 

–       Überlegt euch was ihr euch zu eurer Hochzeit in Brandenburg wünscht. Viele Paare wünschen sich Geld aber falls ihr weitere Dinge auf eurer Liste stehen habt solltet ihr eure Gäste frühestmöglich über diese informieren.

 

–       Einladungskarten können bestellt und gedruckt bzw. angefertigt werden.

 

–       Wünscht ihr euch einen DJ oder seid ihr Fans einer Liveband? Macht euch Gedanken und schaut euch nach dem Passenden um. In jedem Fall solltet ihr diesen / diese buchen, damit euer Wunschkonzert stattfinden kann.

 

–       Die Save-the-Date Karten können nun rausgeschickt werden. Dies ist in jedem Fall sinnvoll und auf diese Weise könnt ihr sicher sein, dass eure Gäste sich euren Hochzeitstermin vormerken. Die offiziellen Einladungen folgen ein wenig später.

 

–       Die Braut hat ihr Kleid? Dann sind jetzt wohl die Männer dran. Überlegt euch was ihr tragen möchtet, was zu eurem Hochzeitsthema und selbstverständlich zu dem Kleid eurer zukünftigen Braut passt.

 

–       Der Ring – das Symbol eurer Liebe kann nun von euch ausgesucht werden. Auch in diesem Fall ist es eine gute Idee verschiedene Modelle anzuschauen, um euren perfekten Ring zu finden. Er sollte euch beiden gefallen und im Besten Fall zeitlos sein denn ihr werdet ihn eine Weile tragen.

 

Macht euch keinen Stress liebe Paare. Eins nach dem anderen und falls ihr nicht hinterher kommen solltet dann sprecht mit eurer Familie und euren Freunden bzw. Trauzeugen, sie werden euch garantiert sehr gerne bei der Planung helfen. In unserem nächsten Blog geht es weiter was kann alles 2 Monate vor eurem großen Tag erledigt werden?! Schaut wieder rein!

 

Eure Claudia

Jetzt Kontakt aufnehmen!