Foto von Seel Hochzeitsfotografie

Die Tischdekoration ist immer das Herzstück einer jeden Dekoration und trägt maßgeblich zur Stimmung bei, denn die meiste Zeit verbringen einige Gäste auf ihren Sitzplätzen. Orientiert euch bei den Tischkarten ebenfalls an euren Hochzeitsfarben, denn so könnt ihr den roten Faden beibehalten und setzt damit kleine, liebevolle Akzente.

 

Feiert ihr eure Hochzeit in Brandenburg eher im rustikalen Stil, dann eignen sich rustikale Milchkannen mit kleinen Herzen aus Holz als Tischnummern ideal. Sie versprühen nicht nur eine sehr gemütliche Atmosphäre, sondern sind mit frischen Blumen ein echtes Highlight!

 

Für eine elegante Hochzeit in Brandenburg lassen sich alte Bilderrahmen mit hübschen Verzierungen und Verschnörkelungen hervorragend als Tischkarten umfunktionieren. Lackiert sie einfach in eurer Hochzeitsfarbe oder haltet sie dezent in Weiß und anschließend könnt ihr die Tischnummern oder sogar Menükarten einfach einsetzen. Das Tolle bei dieser Variante ist, dass ihr den Inhalt beliebig austauschen könnt – vielleicht für euer Hochzeitsbuffet?

 

Möchtet ihr auch eure Tischkarten im angesagten Vintage-Stil gestalten, dann sorgt ihr mit kleinen Holzklötzen als Tischnummern für eine sehr romantische Stimmung. Dabei solltet ihr die Zahlen unbedingt von Hand schreiben, um den Charme des Vintage-Stils beizubehalten. Möchtet ihr einen Shabby Chic Look kreieren, so werden die Blöcke leicht mit weißer Farbe bepinselt.

 

Wie ihr seht, könnt ihr mit ein paar kleinen Handgriffen wundervolle Tischnummern selbst gestalten und so eure Hochzeitstische aufwerten. 

 

Übrigens könnt ihr auch Schilder, Wegweiser oder die Candy-Bar mit Selbstgebasteltem schön verzieren! Wir verleihen zudem auch Dekorationsartikel! Fragt uns einfach!

 

Eure Claudia

Jetzt Kontakt aufnehmen!