Heiraten in Brandenburg, Hochzeit in Brandenburg, Hochzeitsplaner in Brandenburg

Ihr seid zu diesem wunderschönen Anlass geladen, und habt in eurer Einladung eine Zeit vorgegeben bekommen, zu der es losgehen soll. Es ist sehr wichtig, dass ihr pünktlich erscheint und lieber zu früh, als zu spät zu dem Ort der Trauung erscheint. Fahrt früh genug los, erkundigt euch über die Verkehrslage, sodass ihr zeitlich auf der sicheren Seite seid. In dem Moment, indem ihr nachträglich die Zeremonie betretet werdet ihr die Gesamtatmosphäre stören. Es kann natürlich immer mal passieren, dass etwas Unerwartetes eintritt und ihr plötzlich doch inmitten eines Staus steht. Sollte dies der Fall sein und ihr ein wenig zu spät sein dann tretet unauffällig in die Räumlichkeit ein und setzt euch still in die letzte Reihe.

 

Beachtet folgendes bei der Wahl der Plätze. Es besteht keine festgelegte Sitzordnung aber dennoch gibt die Höflichkeit vor, dass die Familie, sowie die engsten Verwandten in den ersten Reihen Platz nehmen. Die Trauzeugen werden dort ebenfalls platziert, falls diese nicht direkt neben dem Brautpaar sitzen. In den darauf folgenden Reihen ordnen sich dann Freunde, Kollegen und Bekannte an.

 

Tretet dem Moment der Trauung mit dem nötigen Respekt entgegen. Für das Brautpaar, welches vorne steht, ist dies ein ganz wichtiger und entscheidender Moment. Sie sind eh schon nervös und angespannt, aus diesem Grund wird von euch stetige Höflichkeit erwartet. Auch wenn ihr einer anderen Religion angehört oder nicht religiös seid, sollten die Rituale der Trauung angenommen werden. Dabei geht es nicht darum jedes Lied mitzusingen, aber ihr solltet die Trauung würdigen.

 

Ein ganz wichtiger Tipp: Das Handy muss in der Tasche bleiben. Ebenfalls sollte sich dieses im Ausschaltmodus befinden oder zumindestens auf lautlos gestellt sein. Videos und Fotos werden garantiert von professioneller Seite gemacht.

 

Gerade bei einer Trauung in einer Kirche sollten die Damen ihre Schultern bedeckt haben. Schulterfrei schickt sich einfach nicht in einem Gotteshaus. Da die meisten Kirchen eh kühl sind ist dies sicherlich kein Problem. In der Hochzeitslocation in Brandenburg kann das Jäckchen natürlich weggelegt werden.

 

Denkt immer daran, liebe Gäste, seid rücksichts-, und respektvoll. Damit versüßt ihr dem Paar ihren großen Tag. Mit diesen Tipps kann die Trauung romantisch und vor allem ungestört verlaufen! 

 

Eure Claudia

Jetzt Kontakt aufnehmen!