Heiraten in Berlin, Hochzeit in Berlin, Hochzeitsplaner Berlin, Wedding Planner Berlin

Die Trauringe sind gekauft und der Termin für die Hochzeit steht auch schon fest. Der Countdown läuft! Damit das Hochzeitskleid an diesem besonderen Tag auch wirklich perfekt sitzt, bringen sich viele Brautpaare noch einmal so richtig körperlich in Form, zumindest so der gute Vorsatz.

Unser Tipp: Mit der richtigen Ernährung und Bewegung könnt ihr euren Stoffwechsel in den Wochen vor der Hochzeit nochmal ordentlich anheizen, damit ihr vor dem Traualtar eine gute Figur abgebt. Eines ist dabei aber ganz wichtig: Hungern bringt nichts außer schlechter Laune UND auch die beste Schneiderin kann bei einem gekauften Kleid nicht mehrere Nummern „abnähen“. Das verfälscht den Schnitt und sieht einfach nicht mehr gut aus! Esst ausgewogen, bewegt euch mehr und verzichtet eine Zeit lang auf Süßes, zu viele Kohlehydrate und Alkohol.

Gönnt eurem Körper und Wohlbefinden Bewegung und Wellness-Wochen vor der Hochzeit. Wer möchte nicht gerne schlank sein und sich fit fühlen? Ein Gewichtsverlust von höchstens 0,5  bis 1 Kilogramm pro Woche durch eine optimale Ernährungsumstellung, verbunden mit Bewegung und der Aufbau von Muskelgewebe ist der beste Weg zum Abbau von Übergewicht und Körperfett. Durch regelmäßiges Training wird in erster Linie Körperfett statt nur Körpergewicht verloren. Nur ein guter Mix von Bewegung zur Verbrennung von Fett und Kalorien, verbunden mit einer optimalen Ernährung garantieren den langanhaltenden Erfolg beim Kampf gegen das Übergewicht.

Um den inneren Schweinehund zu bekämpfen, hilft es, die Ernährungsumstellung und das Training nicht alleine, sondern mit einer Freundin oder einem professionellen Personaltrainer und Ernährungsberater zu bewältigen.  So erhöhen sich die Motivation und das Durchhaltevermögen und bleiben bis zum gewünschten Ziel erhalten.

Wir glauben – ihr schafft das!

Und weil wir das glauben geben wir euch auch noch gleich 5 Tipps mit an die Hand wie ihr euer Traumkleid findet!

Der Traum einer jeden Braut ist in einem wunderschönen Hochzeitskleid den schönsten Tag im Leben zu genießen. Doch bei der Auswahl und Fülle an traumhaften Hochzeitskleidern wird die Braut schnell verunsichert. Die Frage ist auch: Wie und wo fange ich an?

Unsere Tipps für euch:

Schritt 1: Was ist mein persönlicher Stil? Macht euch Gedanken über euren persönlichen Stil. Mögt ihr es lieber klassisch schick oder verspielt romantisch? Tragt ihr eher schlichte, bequeme Mode und wenig Make-up? Oder seid ihr die extrovertierte, farbenfreudige Modefanatikerin? Wie auch immer ihr euch im Alltag stylt, so sollte auch der Stil eures Brautkleides ausfallen.

Schritt 2: Sammelt Impressionen! Schaut auf Internetseiten, in Katalogen und Modezeitschriften nach Hochzeitskleidern, die euch gefallen. Die Schönsten markieren und sammelt ihr oder ihr schneidet die Bilder einfach aus. Nach und nach erkennt ihr den Stil an Hochzeitskleidern, der euch am besten gefällt.

Schritt 3: Geht mit einem angemeldeten Termin in ein Brautmoden-Fachgeschäft! Nur dort bekommt ihr fachkundige Beratung beim Brautkleider-Kauf. Die geschulte Verkäuferin berät nicht nur in Figur-Fragen, wie beispielsweise Problemzonen kaschiert werden können, sondern auch in Fragen Stil, Look, Stoffe, Qualität und Farben zu eurem Teint. Im Idealfall gibt es dort auch passende Accessoires wie Unterwäsche, Handtaschen, Schleier usw…. Probiert dabei nicht zu viele Hochzeitskleider an: Wenn ihr bereits ein Wow-Erlebnis hattet, dann werdet ihr sicherlich auf dieses Kleid zurückkommen!

Schritt 4: Vertraut eurem Gefühl! Lasst euch nicht verunsichern, die Geschmäcker sind verschieden! Vielleicht findet eure Mutter oder eure Freundin ein anderes Brautkleid schöner. Es ist jedoch EUER Tag und IHR sollt euch wohlfühlen! Eure Meinung zählt und nicht die eurer Begleitung! Nehmt das Kleid in dem ihr euch selbst am Schönsten finden.

Schritt 5: Manchmal kommt alles anders als man denkt! Und wenn es nach eurer Vorbereitung und Recherche doch anders kommt, als gedacht, dann ist das auch nicht schlimm! Schon manche Braut dachte am Anfang schlicht und fand sich am Schönsten in einem ausgefallenen langen Spitzenkleid oder mit Strass und Perlen. Es ist euer großer Tag, genießt den Auftritt!

Jetzt Kontakt aufnehmen!