Heiraten in Brandenburg, Hochzeit in Brandenburg, Hochzeitsplaner Brandenburg

Bei den meisten von euch findet nach dem offiziellen Teil in der Kirche oder auf dem Standesamt erstmal ein Sektempfang statt. Die Gäste werden auf diese Weise begrüßt, können einen ersten Snack zu sich nehmen und sich ein wenig kennen lernen. Dies gilt auch für die Kinder, denn in dieser Phase könnt ihr sie erstmal laufen lassen und braucht euch um keine spezielle Beschäftigung kümmern. Sie werden einander zunächst beschnuppern und sich wie die Erwachsenen erstmal kennen lernen. Meist reichen ein kleiner Anstups und das Zusammenführen der Gleichaltrigen und sie werden zunächst beschäftigt sein. Um die Gesamtstimmung in einem positiven Rahmen zu halten können anschließend erste Spiel-, sowie Spaßphasen stattfinden.

 

Eine nicht aufwendige aber effektive Idee wäre zum Beispiel Bastel-, oder auch Maleinheiten. Jedes Kind könnte etwas Schönes für das Brautpaar malen und die Bilder können sie diesem im weiteren Verlauf des Abends schenken. Eine kleine Mal-Ecke sollte in eure Hochzeitslocation in Brandenburg eingebaut werden können, sucht den Kindern dafür ein nettes Plätzchen aus. So können sich eure Gäste nett unterhalten und die Kinder sind glücklich beschäftigt. Eine Person die dies alles beaufsichtigt ist dafür von nöten.

 

Damit der Spaßfaktor nicht zu kurz kommt sollten auch ein paar Spiele vorbereitet werden. Ein wenig Action bringt nochmal einen anderen Spaßfaktor mit sich und an die frische Luft kommen die Kleinen dabei auch nochmal. Eierlauf, Sackhüpfen oder auch Topfschlagen kommen zum Beispiel in Frage. Bei schönem Wetter können diese in dem Außenbereich eurer Hochzeitslocation in Brandenburg stattfinden. Bei Regenwetter wäre es optimal wenn neben dem Festsaal ein kleiner Raum gegeben ist in dem die Spiele umgesetzt werden können.

 

Richtet zu dem einen kleinen „Kinder-Tisch“ an, an dem die etwas größeren Kinder miteinander essen können. Bunte Dekoration, das passende Geschirr und eine kleine Überraschung, wie einen Kinderriegel auf jedem Platz oder ein Überraschungs-Ei, lassen die Kinderaugen leuchten. 

 

Zum Abschluss kann der Babysitter eine Abschlussgeschichte vorlesen oder auch ein Abschlusslied mit den Kindern singen, sodass diese wissen, dass die Spielzeit nun zu Ende ist. Anschließend werden die Kinder zurück zu ihren Eltern gegeben und diese entscheiden dann wann es Zeit ist eure wunderschöne Feier zu verlassen.

 

Die Kinder und auch die Eltern werden sicherlich begeistert und dankbar sein wenn ihr euch so viel Mühe gebt und den Kleinen damit eine riesen Freude beschert! 

 

Wie habt ihr euch die Feier mit Kindern auf eurer Hochzeit vorgestellt?

 

Eure Claudia – Hochzeitsplanerin im schönen Brandenburg

Jetzt Kontakt aufnehmen!