Hochzeitsplaner in Brandenburg, Heiraten in Brandenburg, Hochzeit in Brandenburg, Hochzeitslocation in Brandenburg

Das Thema Einladungen: Damit kein Dilemma oder Missverständnis aufkommt solltet ihr Bestenfalls so bei diesem Thema vorgehen. Legt vorab eine Gästeliste an, sodass ihr euch einen Überblick darüber verschaffen könnt wer zu eurer Hochzeit geladen ist, wen ihr mit Partner oder aber der ganzen Familie einladen möchtet usw. Diese Liste kann ebenfalls dazu genutzt werden Absagen zu vermerken und Zusagen einzutragen. Setzt euren Gästen vorab in der Einladung eine Deadline, damit sie sich pünktlich bei euch zurück melden und ihr euch weitere Planungseinheiten vornehmen könnt.

 

Eure Hochzeitsplaner Brandenburg raten jedem Paar dazu, noch vor dem raussenden der konkreten Einladung ein „Save the Date“ rauszuschicken. Dies kann in einem Zeitfenster von zwei bis drei Monaten erfolgen. So kann sich jeder schon vorab diesen Termin notieren. Die folgenden Informationen dürfen auf keinen Fall in eurer Einladung fehlen: Der Ort an dem die Trauung abgehalten wird und die Adresse eurer Hochzeitslocation in Brandenburg, das Datum und die Uhrzeit, das Thema der Hochzeit in Brandenburg (Motto…), dementsprechend der Dresscode und auch die Wünsche / Träume / Hoffnungen dürfen nicht fehlen – kurz gesagt – gebt den Gästen einen Hinweis was ihr euch von ihnen wünscht.

 

Damit kein Unglück passiert nun ein kleiner Tipp von uns zu diesem Thema. Es ist ein langjähriger Brauch, eine Tradition die besagt, dass Braut und Bräutigam sich in der Nacht vor dem großen Tag nicht mehr sehen sollten. Ein Brauch, den wir als sehr romantisch empfinden. Allerdings möchten wir euch einen kleinen Rat geben. Lasst es nicht zu geheimnisvoll werden. Die Spannung soll gehalten werden das auf jeden Fall aber es ist wichtig vorab darüber zu sprechen, welche Vorstellungen ihr von eurer Robe habt, welche Farben ihr wählen möchtet und welchem Thema die Kleidung entsprechen soll.

 

Die Überraschung wird groß sein, wenn ihr euch am Tag eurer Hochzeit vor der Kirche oder dem Standesamt begegnet (vorher nicht miteinander gesprochen habt) und ihr als Braut eine Prinzessin sein möchtet mit einer prächtigen Frisur wie Sissi und einem Kleid entsprungen aus dem Königshaus und euer Bräutigam sich was modernes und flippiges überlegt hat und mit bunten Farben, Mustern oder Schnitten um die Ecke kommt. Farblich und vom Schnitt ist es schön wenn Braut und Bräutigam ein harmonisches Bild abgeben. Redet vorab über diese Details und glaubt uns damit werdet ihr nicht zu viel verraten!

 

Beseitigt früh genug Unklarheiten und sprecht über eure Bedürfnisse, damit auf eurer Hochzeit in Brandenburg nichts schief geht! Natürlich sind dies nur ein paar wenige Tipps und Tricks, die wir mit euch besprechen! Wenn ihr euch schon immer für einen Hochzeitsplaner interessiert habt, dann lernt uns doch einfach unverbindlich in meinem Büro kennen!

 

Eure Claudia

 

Jetzt Kontakt aufnehmen!