Euer Traum: Eine Hochzeit im Schloss, in dem ihr euch ein Wochenende lang fühlt wie Schlossherrin und Schlossherr? Egal ob im Frühling, Sommer oder im sonnigen Herbst beginnt euer Hochzeitswochenende doch bereits am Freitagabend. Engste Freunde und Familie reisen im Laufe des Nachmittags an. Jeder bezieht sein Zimmer und anschließend bittet ihr eure Gäste zum gemeinsamen Aperitif auf die Terrasse des Schlosses.Mit etwas leckerem vom Grill und einem netten Come Together  am Lagerfeuer lasst ihr dann gemeinsam den Abend ausklingen. Der Samstag beginnt mit einem gemeinsamen Frühstück.Danach wirst du von der Stylistin auf dem Zimmer frisiert und geschminkt.Die restlichen Gäste treffen ein und jeder begibt sich auf sein Zimmer und kleidet sich für den großen Tag an.Gegen Mittag werden alle Gäste gebeten im Garten, wo die freie Trauung unter zwei alten Eichen stattfinden wird, Platz zu nehmen. Alles wurde von der Floristin, passend zu eurem Farbkonzept, herrlich geschmückt.Die freie Rednerin, mit der ihr im Vorfeld einige Gespräche geführt und der ihr viel persönliches erzählt habt, traut euch nun in einer sehr individuellen und bewegenden Zeremonie.Nach der Trauung gibt es unter freien Himmel einen Sektempfang begleitet z.B. durch einen Saxophon Spieler oder einen excellenten Jazzband. Anschließend gibt es im Park, an einer schönen festlichen Tafel, Kaffee und Kuchen. Jetzt wird es Zeit für romantische Hochzeitsfotos und dafür bietet euch der Schlosspark ja unzählige Motive. Währenddessen haben die Gäste die Möglichkeit, bei einer Kremserfahrt die reizvolle Umgebung des Schlosses zu erkunden oder einfach am kleinen See relaxen und plaudern. Um 19 Uhr öffnen sich die Türen zum großen Saal- der festlich gedeckt und romantisch beleuchtet- der passenden Rahmen für ein excellentes Buffet ist.Inzwischen hat der DJ, der das Abendessen mit leiser Loungemusik begleitet hat, im benachbarten Saal Stellung bezogen. Bis zum Morgengrauen wird ausgelassen gefeiert und der Weg ins Bett ist- Dank ausreichender Übernachtungsmöglichkeiten im Schloss – für eure Gäste nicht weit. Am Sonntagmorgen steht für alle noch ein gemeinsames spätes Frühstück bereit, nach dem dann jeder mit der Erinnerung an ein wunderschönes, romantisches, ausgelassenes Hochzeitswochenende die Heimreise antritt. Habt ihr Lust bekommen auf eine traumhafte Hochzeit im Schloss, dann meldet euch unter: [email protected] Foto: www.hochzeitslicht.de

Jetzt Kontakt aufnehmen!