Die La Redoute – Eine historische Hochzeitslocation mitten in der Stadt

Wie in den zwei vorherigen Blogbeiträgen, folgt heute wieder eine Inspiration aus meiner Reihe von Hochzeitslocations, die La Redoute. Im Gegensatz zum Petersberg, Königswinter und zu dem Schloss Miel, Swisttal liegt diese Location sehr Zentral im Stadtviertel Bad Godesberg in Bonn, zwischen dem Kurpark und dem Redoutenpark.

Das  Denkmal geschützte Ballhaus stammt aus der kurfürstlichen Zeit und diente schon damals als Veranstaltungsort. Die zentrale Lage, bietet dieser Location einen gewissen Flair und wird häufig für besondere Events verwendet.

Ob ihr eine etwas kleinere Hochzeitsgesellschaft, oder eine grössere habt, ob ihr draußen oder drinnen feiern möchtet, dort ist fast alles möglich.

 

 

Geschichte

 

Im Jahr 1790 bis 1792 wurde die La Redoute (Bezeichnung für Kostümball) als dreiflügeliges Gebäude, unter Kurfürst Max Franz von Architekt Martin Leydel erbaut. Erst später wurde der ovale Gartensaal zwischen zwei Flügeln hinzugefügt. Außerdem wurde das heutige Redüttchen als Gärtnerhaus genutzt. Berühmtheiten wie Ludwig van Beethoven traten dort auf.

 

 

Räumlichkeiten der La Redoute

 

Insgesamt gibt es in der La Redoute 2 Säle, 4 Salons und zusätzlich noch 3 Terassen, für 30–300 Personen, welche man als Location mieten kann.

Im Erdgeschoss befinden sich der Beethovensaal, der Gartensaal und der Gelbe Salon. Insgesamt können im Erdgeschoss 60 bis ungefähr 250 Personen Platz finden.

Ist eure Gästeanzahl kleiner, ist das Obergeschoß genau das Richtige für Euch. Dort befinden sich die drei restlichen Salons, der Blaue, der Rosa und der Grüne Salon.

Die ersten zwei Terrassen, die Beethoventerrasse und die Gartenterrasse grenzen an den jeweiligen Saal an und können mit dazu gemietet werden. Die dritte Terrasse ist eine 120 Quadratmeter große Dachterrasse.

 

Wenn ihr eine freie Trauung, oder eine standesamtliche Trauung vor Ort geplant habt, lässt sich dies in den Räumlichkeiten, oder unter freiem Himmel arrangieren.

 

Hochzeitsmesse – Bonner Tag der Hochzeit

Wie auch bei den beiden letzten Hochzeitslocations die ich euch vorgestellt habe (Der Petersberg als Hochzeitslocation und Schloss Miel – eine wunderschöne Hochzeitslocation im Rhein-Sieg-Kreis) findet auch hier eine Hochzeitsmesse statt, bei der ich ausstellen werde. Die Messe “Bonner Tag der Hochzeit”, ist am 19. Januar 2020 von 11 bis 17 Uhr. Ich freue mich auf tolle Gespräche mit euch.

Mehr Informationen erhaltet Ihr hier: Bonner Tag der Hochzeit

romantische
Foto:Julia Aline Bartelt

Jetzt Kontakt aufnehmen!