Nicht nur das Brautpaar bekommt Geschenke, sondern auch die Gäste bekommen ein kleines Dankeschön.

j3pDRcOw
Foto: Timo Raab

Bei der Entscheidung der Gastgeschenke  sollte man eine Sache beachten, damit es ein gelungenes Geschenk wird – Es sollte sinnvoll sein. Immerhin ist es eine Verschwendung von Geld und Mühe, wenn deine Gäste die Gefälligkeiten wegwerfen, sobald sie nach Hause kommen.

 

Hier sind einige Vorschläge, bei denen die Gäste zwei mal darüber nachdenken, das kleine Present wegzuwerfen.

  • Let Love Grow- kleine Topfflanzen für Zuhause
  • Selbstgehäkelte Dreamcatcher- zum Beispiel als Schlüsselanhänger
  • Don’t Get Cold Feet ! – Söckchen für jedermann
  • Mini Champagner
  • Hangovers Last a Day Memories Last Forever – ein Katerpaket
  • Let Love Brewe ! – Kaffeebohnen in kleinen Säckchen
  • Macarons in personalisierten Minikartons
  • Our Love is the Balm ! – Lippenbalsam für die weiblichen Gäste
  • Mint to Be – personalisierte TicTacs
  • Minibar in a Jar- Weckgläser gefüllt mit Schnäpschen
  • Thanks for popping by – Maiskörner in kleinen Einmachgläsern für selbstgemachtes Popcorn
  • Meant to Bee – personalisierter Portionshonig im Glas
  • Thanks for helping tie the Knot- Brezel in Tütchen

Mit diesen Gastgeschenken macht ihr euren Hochzeitsgästen auf jeden Fall eine Freude !

Schaut auch gerne auf unserem Instagram Account vorbei und holt euch Ideen zu eurer Hochzeit.
Oder berichtet uns in den Kommentaren über eure Wünsche und Ideen.

Wir freuen uns auf Euch!

 

Herzliche Grüße

Eure Hochzeitsplaner der Agentur Traumhochzeit Frankfurt|Mainz|Darmstadt

Jetzt Kontakt aufnehmen!