Brautjungfern: Müssen wirklich alle das gleiche Kleid tragen?

Was ihr über die Tradition wissen solltet

Hat die Braut erst das Brautkleid gefunden, kommt die nächste Stil-Frage auf. Was werden meine Brautjungfern tragen? Die Brautjungfern sind meist die engsten Freundinnen oder Familienangehörigen der Braut. Dabei sollte die Braut die Zahl der ausgewählten Brautjungfern im kleinen Rahmen halten. Denn je mehr man auswählt, desto komplizierter werden die Absprachen. In dem folgenden Beitrag wollen wir euch die grundlegenden Informationen rund um das Thema Brautjungfern und die Kleiderauswahl geben.

 

Woher kommt die Tradition?

Anders als viele Leute erwarten, hat die Tradition der gleichen Brautjungfernkleider einen eher gruseligen Hintergrund. Denn die gleichen Kleider dienten der Aufgabe Geister abzuschrecken. Es gab sogar eine Zeit, wo die engsten Angehörigen die gleichen Kleider wie die Braut getragen haben, um es den Geistern unkenntlich zu machen, wer eigentlich heiratet.

Heutzutage hat der Großteil der Menschen keine Angst mehr vor Geistern, doch die Tradition ist geblieben. Dies liegt daran, dass die gleichen Kleider den Zusammenhalt zwischen den Brautjungfern und der Braut darstellen. Zudem sehen die Hochzeitsfotos unglaublich schön aus!

 

Wie finde ich das richtige Kleid?

Die Frage lässt sich gar nicht so einfach beantworten. Denn als Braut möchtest du zum einen deine eigenen Vorstellungen durchsetzen als auch die Wünsche deiner Brautjungfern berücksichtigen. Jedoch hat jede der Brautjungfern einen eigenen Stil und Geschmack. Es kann somit schwer werden das eine Kleid zu finden, dass alle Brautjungfern lieben werden. Doch da deine Brautjungfern deine engsten Freundinnen sind, können bestimmt zufriedenstellende Kompromisse gefunden werden.

Um die Kleiderwahl einfacher zu gestalten, könnt ihr euch auch auf eine gemeinsame Farbe einigen. Besonders beliebt sind dabei Pastellfarben. Dies sieht nämlich auch schon sehr schön aus und zeigt die Zusammengehörigkeit. Am besten geht ihr allerdings gemeinsam shoppen und sucht die Kleider aus, denn die Farbtöne können sehr stark variieren.

Foto:EK Wedding Photography

Jetzt Kontakt aufnehmen!