Hochzeitslocation – worauf muss ich achten?

Bei der Locationsuche für eure Hochzeit gibt es einige, die ihr beachten solltet, um nicht plötzlich überrascht zu werden. Wir verraten euch, worauf es ankommt.

Location für die Hochzeit

Bei der Hochzeitsplanung gibt es vieles zu berücksichtigen. Die Location gehört dabei zum wichtigsten Punkt, da gute Locations sehr beliebt sind und sie mitunter bis zu 2 Jahre im Voraus ausgebucht sind. Deshalb solltet ihr euch bei euren Hochzeitsvorbereitungen als aller erstes mit der Locationsuche befassen. Macht euch Notizen dazu wie viele Gäste ihr eingeplant habt, ob die Location besondere Merkmale aufweisen soll, wie hoch euer Budget ist und welchen Wunschtermin ihr für euren Hochzeitstag anvisiert habt. Denkt darüber nach, ob ihr ein separates Catering braucht oder ihr das Essen direkt über die Location beziehen wollt und sprecht eure Wünsche vorher unbedingt mit der Location ab. Es gibt einige Bars und Restaurants, die eine Vermietung ohne dazugehöriges Menü gar nicht erst anbieten – das solltet ihr bei der Auswahl der Location berücksichtigen. 

Locationsuche – darauf müsst ihr achten

Wenn ihr auf der Suche nach der richtigen Location für euren Hochzeitstag seid, gibt es einige Dinge, die ihr beachten solltet. Bevor ihr euch auf die Suche nach der Location macht, sollte der Stil der Hochzeit und das Motto, wenn ihr euch eins wünscht, bereits feststellen, damit ihr gezielt nach Orten suchen könnt, die das Thema unterstützen. Die Gästeanzahl sollte ebenfalls grob stehen, das heißt: Unbedingt vorher die Einladungen rausschicken und auf Zu- und Absagen warten. Damit das nicht zu lange dauert, setzt ihr euren Gästen am besten eine kurze Frist nach der sie antworten sollten.  

Habt ihr dann die richtige Location gefunden, solltet ihr vertraglich festhalten, welche Leistungen im Mietpreis enthalten sind. Klärt mit dem Betreiber, wer die Location reinigen muss und was eine Reinigung seitens des Inhabers kosten würde.
Achtet auf Sperrzeiten und den Abbau der Dekoration. Direkt nach der ausgelassenen Feier werdet ihr höchstwahrscheinlich nicht mehr in der Lage dazu sein alles einzupacken. Daher ist es wichtig vorher zu klären bis wann die Location aufgeräumt werden muss, damit der Inhaber das Tagesgeschäft wieder aufnehmen kann.

Empfehlungen für die Location

Es ist immer schön, wenn man seinen Gästen zwei Bereiche, in der Location und im freien anbieten kann – nicht nur für die Raucher unter ihnen. Eine Location, die beides aufweist, hat besonderen Charme und ist gerade im Sommer sehr zu empfehlen, weil ihr hier vielleicht sogar die freie Trauung abhalten könnt und einen Sektempfang organisieren könnt. Gibt es Pausen zwischen den Menügängen oder im Unterhaltungsprogramm, kann man die Location im freien dazu nutzen Zeit zu überbrücken; und wird es dann am Abend etwas frischer, könnt ihr drinnen einfach weiter feiern.

JuliaDavid_1267
Foto:Jessica Braun Photography

Jetzt Kontakt aufnehmen!