Trends hin oder her. Auch Hochzeiten werden immer individueller. Doch eines haben sie alle gemeinsam. Jedes Brautpaar wählt für sich und seine Hochzeit ein Leitthema. Es dient als roter Faden und passt in der Regel perfekt zum jeweiligen Brautpaar und seiner Geschichte. Ein wirklich bewundernswertes Thema ist die Green Wedding – oder übersetzt: Öko-Hochzeit. Dieses Thema ist nur dann authentisch, wenn das Paar auch im Alltag dieses Bewusstsein lebt.

Doch was ist denn nun eine GREEN WEDDING? Die Paare gestalten ihre Hochzeit möglichst nachhaltig und umweltbewusst. Upcycling ist das Zauberwort. Neue Ringe können aus altem Familienschmuck, der eingeschmolzen wird, geschmiedet werden. Das Brautkleid von Oma, Tante oder eigener Mama kann man umschneidern lassen. Die Einladungskarten und gesamte Papeterie können aus recycelten Papier sein. Die Briefumschläge könnte man auch aus alten Zeitungen selbst basteln. Oder man verzichtet ganz auf Einladungen per Post und erstellt eine eigene Hochzeitshomepage. Die Einladungen werden per Email versendet und die Gäste können sich via Link sämtliche Informationen auf der Homepage ansehen. Die Hochzeitstorte und auch das Hochzeitsessen können bio sein und von regionalen Anbietern stammen.

Fair Trade ist ebenfalls ein Begriff, der sich bei der Beschaffung von Gastgeschenken, Blumen, der Dekoration und den Speisen und Getränken wiederfindet. Das Brautpaar kann darauf achten, wo die Dinge herkommen, wer sie unter welchen Bedingungen geschaffen hat und wie lang die Transportwege sind. Man kann zum Beispiel auf Schnittblumen verzichten und mit Topfpflanzen oder Gartenblumen dekorieren. Der Umwelt zuliebe.

Die Umsetzung einer Green Wedding klingt schwierig und bedarf viel Recherchearbeit. Doch ganz ehrlich. Für eine konventionelle Hochzeit verbringt man mindestens genauso viel Zeit mit der Recherche und Planung. Es geht um das Bewusstsein, regt zum Nachdenken an und wird von den Gästen mit Sicherheit wertgeschätzt. Vielleicht fühlt sich der ein oder andere inspiriert.

Ich bin jedenfalls sehr beeindruckt von diesem Trend und unterstütze euch gern bei der Planung eurer Green Wedding. Eure Stephanie

Jetzt Kontakt aufnehmen!