Brautstrauß

Der Braustrauß schmückt die Braut, passt perfekt zum Kleid und allen weiteren Accessoires und ist bei keiner Hochzeit in Hamburg wegzudenken. Der Brautstrauß, der früher noch von dem Mann ausgesucht worden ist, der ihn seiner Braut am Tag der Hochzeit in Hamburg überreichte, wird mittlerweile in den meisten Fällen von euch Damen selber auserwählt. 

Schließlich wisst ihr ja auch wie ihr aussehen werdet wenn es um das Heiraten in Hamburg geht. Eure Hochzeitsplaner Hamburg möchten heute mit euch weg vom ganz klassischen, hin zum ausgefallenen, extravaganten Brautstrauß.

Wir wissen, dass das nicht etwas für jedermann ist und sich die einer oder andere Dame sicherlich erst noch mit diesen Ideen anfreunden muss wenn es um eure Hochzeitsfeier Hamburg geht – aber vielleicht gibt es ja auch Bräute unter euch die Mut zum Ausgefallenen haben und sich an die folgenden Brautsträuße trauen. Eines sollte bei der Wahl des Straußes nicht außer acht gelassen werden – denn er sollte in jedem Fall zu eurem restlichen Brautlook passen und mit diesem harmonieren. Ihr werdet schon den Passenden finden, darüber sind sich eure Weddingplaner Hamburg einig.

Foto-von-Steffen-Boettcher
Foto:Steffen Böttcher
  • Der Brautstrauß aus Perlen… Ist sehr elegant, edel und zudem feminin. Dieser Strauß setzt sich komplett ab von dem üblichen und wirkt dennoch auf seine ganz eigene Art und Weise. Anders aber schön. Um diesen zu schaffen bindet ihr ganz viele Perlen zusammen (Steckt diese im besten Fall auf Draht auf) um die Form des Brautstraußes zu schaffen. Anschließend könnt ihr diesen mit einem schönen Schleifenband zusammen schnüren. Verspielter geht es kaum. Verschiedene Anleitungen findet ihr auf diversen Internetportalen.
  • Plastikblümchen… Auch dieser Brautstrauß kann wunderschön und zudem echt und authentisch aussehen. Ihr müsst euch keine Sorgen machen, dass dieser nicht frisch bleibt oder aber euch das schöne, weiße Kleid beschmutzt mit Blütenstaub. Bei dieser Variante könnt ihr zudem auch Perlen oder Schleifen mit einarbeiten. Wählt verschiedene Blumen und Farben und setzt diesen wie einen „frischen Blumenstrauß“ zusammen. Noch ein Vorteil den dieser Strauß mit sich bringt – er wird niemals welken.
  • Etwas Süßes für das Auge… Für den Gaumen natürlich auch wenn ihr nicht wiederstehen könnt. Ein Brautstrauß der einer Candy Bar gleicht. Je nachdem welcher Typ ihr seid und vor allem was für ein Kleid ihr an dem Tag eurer Hochzeit in Hamburg tragt kann dieser perfekt zu eurem Outfit passen. Dieser setzt sich aus den verschiedensten Lutschern und Zuckerstangen zusammen, die Brautstraußähnlich zusammen gebunden werden. Die Kinder auf eurer Hochzeit in Hamburg freuen sich sicherlich darüber wenn ihr euren Brautstrauß später am Abend verteilt, anstatt ihn weg zu werfen.

Eine weitere Option bleibt immer denn natürlich habt ihr genauso gut die Möglichkeit auf einen traditionellen Brautstrauß zurück zu greifen – macht es so wie es zu euch passt und ihr euch wohl fühlt.

Jetzt Kontakt aufnehmen!