Essbare Hochzeitsdekoration

Liebe Hochzeitspaare,

ihr wünscht euch bei eurer eigenen Hochzeit in Mecklenburg- Vorpommern eine ganz besondere Dekoration? Euch sind Aspekte wie Vielfältigkeit und Umweltschonung wichtig?

Hier kommt die Lösung, die eure Wünsche in einem vereint:

 

Obst und Gemüse als Dekoration für eure Hochzeit.

 

Früchte und Gemüse sind so vielfältig einsetzbar. Ob für die Tische, den Empfang oder für das Buffet. Ihr könnt sie zum Beispiel passend zu der Jahreszeit einsetzen, an eurem Farbkonzept anpassen oder einfach nach euren Lieblingsfrüchten oder -gemüse gehen. Die Tischdeko kann mit Obst und Gemüse ganz individuell gestaltet werden. Statt echten Blumen können Blumen aus Früchten gemacht werden. Zum Beispiel aufgespießt oder toll geschnitzt bieten sie einen Hingucker und können im Laufe der Hochzeit verzehrt werden.

 

Frische Beeren, Kirschen, Melonen und Zitrusfrüchte

 

Für den Sommer bieten sich wunderbar frische Beeren und Kirschen aus der Region, Melone aus dem Süden oder spritzige Zitrusfrüchte an. Zitronen und Zitronenscheiben sind so eine tolle Sommerdeko für die Tische bei eurer Hochzeit. Ob in einer Vase, im Krug oder auf den Tellern – neben einem strahlenden Ambiente sorgen sie auch für frischen Zitronenduft. Mit dem richtigen Geschirr lässt sich so aus „einfachen Zitronen“ eine außergewöhnliche Dekoration zaubern.

 

Obst als Dekoration für die Hochzeitstorte

 

Nicht nur eure Dekoration kann aus Obst und Gemüse bestehen, auch eure Hochzeitstorte könnte eine saftige Obsttorte sein, die eure Gäste bei eurer Hochzeit in Mecklenburg-Vorpommern erfrischt und ihnen leicht bekommt, denn schließlich gibt es nichts schlimmeres, wenn es nach der Sahnetorte keiner mehr auf die Tanzfläche schafft.

 

Auch Getränke, sei es ein Cocktail, ein Sekt oder ein Wasser können ganz simple mit kleinen Früchten aufgehübscht werden und bieten einen spritzigen Geschmack.

 

Neben der vielfältigen Einsatzfähigkeit bieten Obst und Gemüse auch den Vorteil, dass es die Umwelt schont. Werden eure Früchte oder das Gemüse nicht komplett verspeist, kann aus den Resten, sofern sie noch genießbar sind, zum Beispiel Marmelade oder ein gemischter Salat gemacht werden.

 

Wenn ihr offen für etwas Neues seid, dann berate ich  euch gerne, um für euch die passende Dekoration für euren besonderen Tag zu finden.

 

Eure Hochzeitsplanerin aus Leidenschaft für Mecklenburg-Vorpommern

8UKoi60g
Foto:Bernadett Yehdou

Jetzt Kontakt aufnehmen!