Spartipps auf eurer Hochzeit

… oder auch „Wir wollen alle Tage sparen, und brauchen alle Tage mehr Geld“

Hochzeiten werden immer größer und pompöser gefeiert. Dennoch gibt es einige Möglichkeiten zu sparen, ohne bei der Gästezahl Abstriche zu machen.

Hochzeitsmenü oder Hochzeitsbuffet

Beim Hochzeitsmenü oder Hochzeitsbuffet auf eurer Feier in Schleswig-Holstein zu sparen, ist meist recht einfach. Das Rinderfilet gegen Hähnchenbrustfilet ausgetauscht, die Erdbeeren im Herbst gegen Äpfel und die Krustentiere gegen Fisch aus der Region und schon ändert sich der Preis für euer Hochzeitsmenü oder Hochzeitsbuffet oft drastisch, zumindest multipliziert mit der Anzahl eurer Hochzeitsgäste. Achtet also darauf, dass die Komponenten eures Hochzeitsessens aus der Region stammen und der Saison entsprechen. Beim Empfang bietet es sich an anstelle des teuren Fingerfoods an, auf einfaches Laugengebäck zurückzugreifen.

 

Getränke

Auch bei den Getränken auf eurer Hochzeit in einer Location in Lübeck, Ostholstein, Pinneberg, Bad Segeberg, Stormarn, Plön und Herzogtum Lauenburg könnt ihr sparen, ohne dass eure Gäste die Einsparungen bemerken. Selbst wenn eure Hochzeitsgäste einen Champagner von einem Sekt oder Prosecco unterscheiden können, wissen sie es auf einer Hochzeitsfeier oft nicht zu würdigen. Hebt euch den Champagner also besser für ein Anstoßen im kleinen Kreis eurer Hochzeit auf. Auch ein teurer Wein lässt eure Hochzeitsgäste nicht mehr oder weniger Spaß haben. Ein guter Wein schmeckt einer breiten Gästezahl, passt zum Essen und vor allem zu euch als Brautpaar. Ein weiterer hoher Kostenfaktor eurer Hochzeit im Land zwischen Nordsee und Ostsee sind oft Spirituosen. Diese könnt ihr zum Einen auf eine Auswahl beschränken und zum anderen beispielsweise nur zum Anstoßen nach dem Essen ausschenken lassen.

Blumendekoration

Bei der Blumendekoration eurer Hochzeit gilt ein recht einfaches Prinzip: Je mehr Blüten, umso teurer. Greift also auf viel Grün oder sogar Topfblumen zurück. Topfblumen eignen sich dann auch gleichzeitig super als Gastgeschenk für eure Hochzeitsgäste in Schleswig-Holstein.

 

Hochzeitsfotograf

Bei der Kalkulation eines Hochzeitsfotografen werdet ihr schnell merken, dass diese doch recht stark zu Buche schlagen. Das liegt nicht daran, dass sich jeder Hochzeitsfotograf an eurem Hochzeitstag eine goldene Nase verdienen will, sondern schlicht und einfach an der Vor- und Nachbereitung, wie Locationbesichtigungen im Vorfeld und Bildbearbeitung nach eurer Hochzeitsfeier. Wenn ihr also bei eurem Hochzeitsfotograf in Lübeck oder dem südlichen Schleswig-Holstein sparen möchtet, solltet ihr euch genau überlegen, wie lange ihr euren Hochzeitsfotografen dabei haben möchtet.

 

Hochzeits-DJ oder Hochzeitsband?

Ganz klar: Ein Hochzeits-DJ ist in der Regel günstiger als eine Hochzeitsband!

Wenn ihr Fragen habt, wie ihr an die besten Hochzeitsdienstleister in Schleswig-Holstein und Sylt kommt, meldet euch gern bei uns. Ich freue mich auf eure Nachricht.

 

Herzlichst

Eure Hochzeitsplaner für Schleswig-Holstein und Sylt

Jetzt Kontakt aufnehmen!