Freie Trauung in Schleswig-Holstein

Eine Hochzeit im Freien, eine Hochzeit am Strand oder auf einer Wiese in Schleswig-Holstein, wie in einem amerikanischen Film – ja, diese Wünsche hören wir Hochzeitsplaner tatsächlich oft und schauen genauso oft in begeisterte Gesichter, wenn wir dann von der Möglichkeit für Freie Trauungen in Lübeck und Schleswig-Holstein berichten.

Teaserfoto-Freie-Trauung
Foto:www.er-foto.de

Wie der Name schon sagt, ist die freie Trauung in Schleswig-Holstein eine Möglichkeit eine romantische Zeremonie zu feiern, auch wenn ihr nicht in der Kirche seid, denn machen wir uns nichts vor: Eine standesamtliche Trauung ist leider auch heute noch oft nur der Verwaltungsakt – wobei es definitiv auch Ausnahmen gibt. Vorab solltet ihr euch unbedingt mit eurem freien Redner treffen, um euch kennenzulernen (Psst, kleiner Tipp: Die Agentur Traumhochzeit hat eigene freie Redner 🙂 ). Hier könnt ihr in ganz ungezwungener Atmosphäre erzählen, wie ihr euch kennengelernt habt, wie der Heiratsantrag war, wo eure Hochzeitsfeier und wo die Trauungszeremonie stattfindet, welche Rituale ihr wünscht und vor allem könnt ihr schauen, ob die Chemie zwischen euch und eurem freien Redner überhaupt passt.

Den Ort eurer freien Trauung könnt ihr tatsächlich komplett frei wählen. Kurzum: ob eine Hochzeit am Strand oder eine Hochzeit im eigenen Garten – hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. In einigen Teilen Deutschlands gibt es übrigens auch entweihte Kapellen, die ihr für eure freie Trauung nutzen könnt.

Und? Habt auch ihr nun genau das gefunden, wonach ihr schon so lang gesucht habt, eine freie Trauung in Schleswig-Holstein auf Fehmarn, in Lübeck, Ostholstein, Stormarn, Plön, Bad Segeberg, Pinneberg oder im Herzogtum Lauenburg? Gern sind wir euch bei der Planung und Umsetzung behilflich und freuen uns über eure Nachricht.

Herzlichst

Eure Hochzeitsplaner für Schleswig-Holstein und Sylt

Jetzt Kontakt aufnehmen!