Wir freuen uns, dich als neues Teammitglied begrüßen zu dürfen: Myrjam Klein!

 

Obwohl es in diesen schwierigen Zeiten nicht wirklich gut für uns Hochzeitsplaner aussah, haben wir uns umso mehr gefreut, als viele neue Bewerbungen als Hochzeitsplaner bei uns eingingen. In diesem Jahr haben wir nämlich sechs neue Mädels für unser Hochzeitsplanerteam der Agentur Traumhochzeit gewinnen können.

Trotz weltweiter Pandemie schläft die Hochzeitsbranche nämlich nicht, sondern entwickelt sich stets weiter, so wie die Agentur Traumhochzeit auch.

Uns war selbstverständlich bewusst, wie schwierig diese Zeit, gerade für unsere neuen Partner, wird und sind voller Stolz, wie gekonnt die anfänglichen Hürden gekonnt überwunden wurden.

Ganz verschiedene Hintergründe und Geschichten bringen unsere neuen Partner auch in diesem Jahr mit, was uns wieder davon überzeugt hat, dass es immer möglich ist, trotz wenig Erfahrung, einer ganz anderen Ausbildung und bisher komplett anderem Karriereweg, den Weg in die Selbstständigkeit als Hochzeitsplaner zu wagen. Vielleicht findest du dich in Myrjam wieder oder fühlst dich von Giuliana inspiriert und möchtest auch diese Zeit nutzen, um dich selber neu zu erfinden.

 

Liebe Myrjam,

 

Um welchen Standort wirst du die Agentur Traumhochzeit erweitern?

Frankfurt am Main und Umgebung Hochtaunuskreis

 

War es immer dein Plan Wedding Planner zu werden?

Wie bei vielen jungen Mädchen war es auch für mich ein Kindheitstraum, irgendwann Wedding Planner zu sein.

 

Was macht dir an deinem Job am meisten Spaß?

Das Schönste an meinem Beruf ist es, Menschen auf ihrem Weg zum persönlichen Glück begleiten zu dürfen und daran teilzuhaben.

 

Welchen Beruf haben sich deine Eltern für dich vorgestellt?

Meine Eltern haben sich immer gewünscht, dass ich eine Ausbildung abschließe. In welche Richtung ich aber genau gehe, war immer mir überlassen.

 

Worauf freust du dich besonders, hast du ein Projekt geplant?

Wir sind gerade in der Planung eines Styled Shoots, in, meiner Meinung nach, einer der schönsten Locations in Frankfurt.

 

Was ist dein Lieblingsmoment auf Hochzeiten?

Mein Lieblingsmoment ist es zu sehen, dass man mit der eigenen Arbeit Menschen zusammenbringt und auf eine Art und Weise Lebensglück schafft, was in der Form einmalig ist.

 

Was glaubst du wird der Hochzeitstrend 2021?

Ich glaube, dass Corona uns allen gezeigt hat, wie wertvoll unsere Freiheit ist und was wirklich im Leben zählt. Ich glaube, dass die Grenzen der Kreativität und Möglichkeiten nochmals erweitert werden und das Besinnen auf Werte und Traditionen im Vordergrund stehen wird.

 

Gibt es etwas, wovon du schon lange geträumt, dich aber noch nicht getraut hast?

Ich würde gerne meine eigene Traumhochzeit planen.

 

Hast du ein Lieblingszitat/Lebensmotto?

Wenn ich ein Lieblingszitat nennen müsste wäre es wohl: „Es gibt nichts Schöneres, als geliebt zu werden, geliebt um seiner selbst willen oder vielmehr trotz seiner selbst.“ – Victor Hugo

Aber ein richtiges Lebensmotto habe ich ehrlich gesagt nicht. Meiner Meinung nach ändern sich diese Dinge immer wieder im Laufe des Lebens und das ist auch gut so.

 

Und was denkst du, ist der Schlüssel zum glücklich sein?

Für mich ist der Schlüssel zum glücklich sein meine Familie und der Glaube an einen selbst. Denn nur, wenn man sich selbst liebt, kann man vollkommen glücklich sein.

 

 

Willkommen im Team Myrjam, wir freuen uns dich dabei zu haben.

 

Falls dich Myrjams Geschichte inspiriert hat, dich selber auf den Weg des Hochzeitsplaners zu begeben, dann informiere dich gerne über alle Details auf unserer Homepage: https://www.agentur-traumhochzeit.de/hochzeitsplaner-werden/ oder ruf uns ganz unverbindlich in unserer Zentrale in Velbert an, und wir geben die alle Infos, die du brauchst.

 

Falls ihr Myrjam noch besser kennenlernen wollt, oder sie als euren Weddingplanner engagieren möchtet, dann schaut gerne auf ihrer Seite vorbei: https://www.agentur-traumhochzeit.de/frankfurt/

Bild_Myrjam_Brücke

Jetzt Kontakt aufnehmen!