Wie viel Zeit nimmt eine Hochzeitsplanung in Anspruch?

Alles rund um das Thema wann du mit der Planung deiner Hochzeit anfangen solltest

Der Heiratsantrag war ein voller Erfolg und jetzt seid ihr verlobt. Und nun? Ihr wollt nicht direkt im nächsten Monat heiraten, aber viele Paare unterschätzen den tatsächlichen Zeitaufwand. Je länger ihr mit dem Beginn der Planung wartet, desto weiter verschiebt sich das Hochzeitsdatum in die Zukunft. Wir wollen euch in diesem Beitrag die wichtigsten Informationen mit auf den Weg geben, die ihr in eurem Zeitmanagement beachten solltet.

 

Die wichtigsten Fragen klären

Zunächst solltet ihr bevor ihr mit der ganzen Planung beginnt, euch die wichtigsten Fragen beantworten:

  • Welches Budget habt ihr zur Verfügung?
  • Wo wollt ihr heiraten?
  • In welchem Zeitraum wollt ihr heiraten?
  • Wie viele Gäste wollt ihr einladen?

Sind die Rahmenbedingungen erstmal bekannt, solltet ihr davon ausgehen, dass die Planung im Regelfall zwischen 1 bis 2 Jahren im Voraus beginnen sollte.

 

Was raubt die meiste Zeit?

Kaum zu glauben, aber die meiste Zeit wird tatsächlich durch die Kommunikation mit den Dienstleistern beansprucht. Es müssen nämlich zunächst einmal entsprechende Dienstleister gesucht werden. Sind diese gefunden, muss der Kontakt hergestellt werden sowie Absprachen für beispielweise Besichtigungstermine getroffen werden. Der ganze Prozess kann sich ewig in die Länge ziehen, vor allem wenn ihr nicht auf Anhieb den richtigen Dienstleister findet.

 

Welche Komponenten müssen zuerst geregelt werden?

Die frühzeitigste Absprache, die ihr in der Planung treffen solltet, ist die mit der Location. Da viele Paare in der Hochzeitssaison zwischen Mai und September heiraten wollen, sind viele Locations bereits eine lange Zeit im Voraus ausgebucht. Das gleiche gilt übrigens auch für euren Hochzeitsfotografen. Sind die beiden Komponenten geregelt, könnt ihr erst einmal aufatmen und euch in Ruhe an die weiteren Bestandteile wagen.

Solltet ihr außerhalb der Hochzeitssaison heiraten wollen, ist es möglich auch noch kurzfristig freie Termine zu finden.

 

Benötigt ihr Hilfe bei der Planung eurer Hochzeit?

Falls ihr euch vollkommen auf die Vorfreude konzentrieren wollt und nicht ewig lang mit verschiedenen Dienstleistern kommunizieren wollt, übernehmen wir gerne für euch die Planung! Wir nehmen euch den Stress ab und ihr könnt euch entspannt zurücklegen und euch auf eure Traumhochzeit freuen. Nehmt gerne ganz unverbindlich Kontakt zu uns auf!

Foto:Jean Noir Photography

Jetzt Kontakt aufnehmen!