Ich bin eine Braut 🙂 NatĂŒrlich nicht irgendeine Braut, sondern eine „besondere“ Braut 😉 Genaunehmen sind wir nĂ€mlich schon seit 4 Jahren verheiratet – standesamtlich. Und jetzt holen wir die kirchliche Trauung und die große Party mit allen Freunden und Verwandten nach.

Außerdem haben wir auch zwei zauberhafte Töchter im Alter von fast 4 (sie hat an unserem besonderen Tag nĂ€mlich Geburtstag) und 1,5 Jahre. Was die Planung und Koordination von Planungsterminen nicht immer ganz so leicht macht, aber man wĂ€chst ja bekanntlich an seinen Herausforderungen.

 

Planungsliste

Bueno
was steht auf der Planungsliste fĂŒr 4 Wochen vorher? (Nicht, dass ich mich daran halten wĂŒrde). Aber wir haben uns fĂŒr den Punkt: Tortenprobe entschieden. Lecker.  Wir haben bei der Agentur Traumhochzeit das Paket „Hochzeitsplaner-Light“ gebucht, dieses Paket inkludiert eine gemeinsame Tortenprobe nach Möglichkeit im eigenen Heim. Herrlich, das bedeutet fĂŒr uns schonmal maximale Entspannung bzgl. der Kinder – denn die Kinder haben einfach mit-probiert. Vor allem schon deshalb, weil unsere Große sich auch eine Geschmacksrichtung fĂŒr ihren Geburtstagskuchen aussuchen sollte.

 

Wer die Wahl hat, hat die Qual
.

An dieser Stelle sei gesagt: FĂŒr mich wĂ€re ja die Torte eine Position gewesen, die man hĂ€tte weglassen können, aber mein Mann steht total auf Tradition und so gibt es auch eine Torte. Unnötig dagegen wehren muss man sich ja auch nicht *zwinker.

Im Vorfeld sollten wir uns fĂŒr eine Auswahl an Torten entscheiden. Bei ca. 100 GĂ€sten plant man (wie wir gelernt haben) mit 4 Etagen fĂŒr die Torte – also 4 verschiedene Geschmacksrichtungen – wenn man möchte. Na klar!! Wir möchten. Hier waren mein Mann und ich uns extrem einig! 

Der Nachmittag der Tortenprobe war sensationell. Wir saßen gemeinsam mit unserer Hochzeitsplanerin in unserem Wohnzimmer, die MĂ€dels haben neugierig mitprobiert, erlitten dann einen kleinen Zuckerschock und waren entsprechend aufgedreht, aber nicht desto trotz, war es großartig den Termin zu Hause wahrnehmen zu können. Die Tortenproben wurden von der Confiserie-Chocolaterie SchokolĂ€dchen geliefert. Und wir waren von allem begeistert. Diese Leute verstehen ihr Handwerk. Unserer Favoriten hatten wir schnell festgelegt – auch unsere Tochter wußte sofort, welchen Kuchen sie fĂŒr ihren Geburtstag haben möchte und somit war es nicht nur ein gelungener Nachmittag, sondern auch ein erfoglreicher. Der offene Punkt „Hochzeitstorte“ ist hiermit abgehakt.

Schaut es euch doch selbst mal an: http://www.schokolaedchen.de

Eure Anna Pohl

 

Jetzt Kontakt aufnehmen!