Menü

Freie Trauzeremonie

Liebe braucht Freiheit

Zum Beispiel die Freiheit, eine Trauzeremonie ganz nach den eigenen Wünschen zu gestalten.Ihr wählt den Ort und die Zeit für eure freie Trauung, ganz wie es am besten in euren Hochzeitstag passt. Frei von Vorgaben durch Standesamt oder Kirche bietet euch die freie Trauung den Rahmen, eure individuellen Vorstellungen umzusetzen. Ihr träumt von einer Trauung im eigenen Garten, dem Ja-Wort auf einem Schiff oder an dem Ort, wo ihr euch das erste Mal begegnet seid? Unsere Hochzeitsplaner helfen euch, das einmalige Ambiente einer Trauzeremonie dort in Szene zu setzen, wo „euer Platz“ ist . Euer freier Redner gestaltet mit euch eure Trauzeremonie, bezieht eure Familie mit in eine individuelle Trauansprache ein und hilft euch, die passenden Lieder zu finden, die eure Trauung noch ein bisschen unvergesslicher machen.

Eine freie Trauung hat zwar weder einen kirchenrechtlichen Hintergrund, noch ersetzt sie den Gang zum Standesamt. Trotzdem erfreut sie sich immer größerer Beliebtheit. Die Individualität steht im Vordergrund. Es geht um euch. Um eure ganz persönliche Liebesgeschichte, um Besonderheiten und Werte, die euch ausmachen, um eure Familie, die euch wichtig ist und Menschen, die euch auf eurem gemeinsamen Weg begleitet haben. Dies alles gibt den Rahmen für eine unvergleichliche Trauzeremonie. Sicherlich gibt es bei der Planung für eine freie Trauung ein paar Kleinigkeiten mehr zu bedenken: Wie kommen die Stühle auf die Wiese? Wie schafft man ein ähnlich festliches Ambiente wie in einer Kirche? Was ist, wenn es regnet? Für all diese Fragen stehen wir Weddingplaner euch zur Seite während unsere agentureigenen Redner mit euch die Gestaltung der Zeremonie planen. Hand in Hand lassen wir so gemeinsam die wirklich unvergessliche Trauzeremonie entstehen,  an die ihr euch euer Leben lang mit großer Emotionalität erinnern werdet.

News

Honeycut Photografie stellt sich vor ...

Heute stellt sich die Fotografin Hannah Hensler vor ... 

Weiterlesen …

Hochzeittrends 2018- Auf was können wir uns freuen

Die Fashionweeks sind ja schon seit diesem Sommer vorbei und man hat in der Zwischenzeit so einige Spekulationen und Prognosen für die neusten Trends gehört. Das Jahr ist nun aber schon fast vorbei und lässt uns so langsam genauere Trends für das Jahr 2018 erkennen.

Natürlich sind diese Vermut

... Weiterlesen …