Verlobt! Was kommt nun?

Die ersten Schritte nach der Verlobung

Liebe frisch verlobte Paare in Hamburg,

Ihr seid frisch verlobt? Wollt den großen Schritt in einer Beziehung gehen und euch das Ja Wort geben? Kommt bei euch auch die Frage auf: „Wir sind verlobt, was nun?“. In unserer Agentur haben wir uns Gedanken gemacht, was die nächsten Schritte nach der Verlobung sind und nun für euch parat.

 

  1. Verlobung feiern

Zuerst solltet ihr überlegen, ob ihr auch eure Verlobung feiern wollt. Schließlich ist nicht nur die bevorstehende Hochzeit etwas Besonderes, sondern auch die Zeit der Verlobung ist eine besondere und interessante Zeit mit viel Liebe und Zuneigung zwischen den Partnern. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten eure Verlobung zu feiern. Mögliche Beispiele, um nur ein paar wenige Inspirationen zu nennen, sind eine kleinere Feier mit den Familien beider Partner in einem Restaurant oder ein Shooting, um diese besondere Zeit festzuhalten und euch beiden ein besonderes Geschenk zu machen.

In einem zusätzlichen Blogartikel haben wir für euch Ideen zu einer kleineren Verlobungsfeier aufgeführt. Schaut dort gerne vorbei.

 

  1. Die ersten Schritte nach der gefeierten Verlobung 

Nach der gelungenen Feier der Verlobung, ob unter euch zwei oder mit den Familien, geht es langsam in die Planung der Hochzeit. Wie genau man anfängt ist keine leichte Entscheidung. Man sollte aber mit den wichtigsten Informationen anfangen.

  • Wann wollen wir heiraten? Im Sommer oder lieber im Herbst? Gibt es ein präferiertes Datum?
  • Wie wollen wir heiraten? Wollen wir kirchlich oder standesamtlich heiraten? Oder doch lieber eine Freie Trauung abhalten?
  • Wo wollen wir heiraten? Gibt es einen Ort, mit dem wir sehr viel verbinden und der unsere Beziehung wiederspiegelt? Überlegt euch erst den Ort und dann die Location.
  • Wie viel wollen beziehungsweise können wir für unsere Hochzeit ausgeben? Und wie viel Puffer können wir einplanen? Laut Statistiken liegen die Preise für eine Hochzeit durchschnittlich bei 10.000 bis 20.000€.

Für euch als zukünftiges Brautpaar ist wichtig, dass ihr viel Zeit für die Planung einplant. Beliebte Dienstleister und Locations sind immer schnell ausgebucht. Die schnelle Festlegung der oberen Fragen kann euch helfen, die Planung voranzubringen und konkret die Dienstleister zu kontaktieren.

 

  1. Die erste Version einer Gästeliste

Ein weitere wichtiger Schritt, der euch ebenfalls helfen kann, die richtige Location zu finden und dort eure Traum Location zu finden und euch sichern zu können ist ein niederschreiben einer ersten Gästeliste. Geht dabei gemeinsam durch, wer auf eurer Hochzeit unbedingt dabei sein soll und wer nicht fehlen darf. Beachtet dabei, wie viele Personen ihre Partner auf eure Hochzeit mitbringen könnten.

 

  1. Macht euch auf die Suche nach den wichtigsten Dienstleistern 

Hiermit sind die Hochzeitsplaner, Locations und Caterer gemeint. Falls ihr in der Hochsaison im Sommer heiraten möchtet ist es ratsam so schnell wie möglich die wichtigen Dienstleister festzulegen, damit diese feststehen und an dem gewünschtem Datum nicht ausgebucht sind und gegebenfalls eure Wunsch Location nicht haben könnt.

Wir hoffen, dass unsere vier Schritte euch nach der Verlobung bei der Frage „Was nun?“ weiterhelfen und ihr euch ein Bild von den nächsten Schritten machen zu eurer Hochzeit machen könnt.

Auf eurer Reise von der Verlobung zu eurer Hochzeit wünschen wir euch eine wundervolle Zeit.

Euer Team der Agentur Traumhochzeit aus Hamburg.

Jetzt Kontakt aufnehmen!