Notfallkorb für Hochzeiten

Was ist ein Notfallkorb für Hochzeiten?

 

Ein Notfallkorb für Hochzeiten ist für uns als Hochzeitsplanerinnen in Tirol ein Must Have und kann euch an eurem besonderen Tag ein hilfreicher Retter sein. Damit sind wir auf alles vorbereitet und einem perfekten Hochzeitstag steht somit nichts mehr Weg.

 

 

Wobei soll er helfen?

 

Ihr fragt euch vielleicht, ob ein Notfallkorb wirklich notwendig ist. Die Antwort darauf lautet: Ja!

Denn selbst bei den bestvorbereitesten Hochzeiten kann immer mal etwas fehlen oder sollte geändert oder umgebaut werden. Wir als Hochzeitsplanerinnen bereiten uns mit dem Notfallkorb auf „Was-wäre-wenn“- Situationen vor, um unerwartetes zu vermeiden und kleine Probleme schnell zu beheben.

 

 

Was kommt in den Notfallkorb für Hochzeiten?

 

Da der Notfallkorb schon auf vielen Hochzeiten in Tirol zum Einsatz kam, konnten wir diesen erweitern und verbessern und sind so immer besser auf verschiedenste Notfälle eingestellt. Denn je mehr wir den Notfallkorb benutzen, desto mehr lieben wir ihn! Und wir können damit nicht nur unsere Arbeit, sondern auch die der anderen Dienstleister erleichtern.

Was auf keinen Fall im Notfallkorb bei uns fehlen darf:

  • Schere
  • Band/Schnur
  • Feuerzeug
  • Taschentücher
  • Schraubenzieher
  • Nägel & Hammer
  • Tesafilm/Klebeband
  • Sicherheitsnadeln
  • Regenschirm
  • Sonnencreme
  • Kabelbinder
  • Erste Hilfe Set
  • Batterien
  • Ladekabel

 

 

Wichtig zu beachten:

 

Die wichtigsten Dinge, die bei einem Notfallkorb beachtet werden sollen, sind die Größe und das Gewicht, die Organisation und der Vorrat.

Je größer und schwerer der Korb wird, desto schwieriger wird es diesen schnell von einer an die andere Location zu transportieren. Vor allem bei Destination Weddings oder Hochzeiten in Tirol in den Bergen, ist ein unkomplizierter Transport des Notfallkorbs wichtig. Da heißt es: je handlicher, desto besser!

Je übersichtlicher der Notfallkorb organisiert ist, desto einfacher ist es schnell zu reagieren. Das Brautkleid benötigt nur wenige Minuten vor der freien Trauung eine Sicherheitsnadel – wir können schnell reagieren, da wir genau wissen, wo diese zu finden ist.

Je mehr Vorrat von den wichtigsten Dingen vorhanden ist, desto weniger Zeitaufwand besteht. Gerade in Abschnitten, in welchen viele Hochzeiten und freie Trauungen stattfinden, ist es wichtig genügend Vorräte bereit zu haben, um diese direkt einsetzen zu können und Zeit sparen zu können.

 

Was meint ihr, wärt ihr dankbar darüber, wenn eure Hochzeitsplanerin ein Notfallkorb mitbringt und würdet ihr euch so etwas auch selber zusammen stellen?

 

Kontaktiert uns gerne, wenn ihr mehr über unsere Tipps und Tricks für eine erfolgreiche Hochzeit erfahren wollt!

 

Eure Friederike und Team

 

Photo by Neon-Photography.com | Tobias Stoffels
Foto:Neon Weddings

Jetzt Kontakt aufnehmen!