Menü Kontakt

Kontaktanfrage

Hier könnt ihr mir auf direktem Weg eine Nachricht hinterlassen. Verratet mir kurz, woher ihr kommt und wie ich euch erreichen kann und ich melde mich umgehend bei euch.

Foodtrucks auf Hochzeiten

Darmstadt

Zurück

Foodtrucks auf Hochzeiten

Von Street Food bis Cupcakes

Auf Instagram, Facebook oder anderen Social Medias habt ihr Sie bestimmt schon einige Male gesehen : FoodtrucksDiese kleinen, süßen, meist bunten Caravans aus denen Essen auf Stadtfesten oder Food- Festivals serviert wird – meist heiß und fettig. 

 

Foodtruck & Hochzeiten?

Doch auch auf Hochzeiten machen sich die mobilen Trucks super! Immer mehr Brautpaare entscheiden sich dafür, einen Food Truck für ihre Hochzeit zu buchen, statt eine normale Candybar zu arrangieren oder die sonstigen Appetizer vom Servicepersonal servieren zu lassen, die es normalerweise auf Hochzeiten gibt. Wie man es von den sogenannten "Streetfood- Festivals'' oder Stadtfesten kennt, werden zum Beispiel Burger, Eis oder andere Fast-Food Variationen daraus verkauft. Hört sich zunächst ja nicht so an, als wäre das was für eine Hochzeit. 

Doch man muss ja nicht immer auf das Fast Food zurückgreifen 

Wie wäre es stattdessen mit einem Prosecco-Van, der die durstigen Gäste mit Sekt versorgt? Oder einem Cupcake- Truck, der zu diverse Leckereien wie Donuts, Cupcakes, Cakepops und Kaffee einlädt?

 

Wie das ganze aussehen könnte...

Den Hochzeitstouch würde dem Ganzen dann zum Beispiel Deko in pastelligen Farben wie rosa oder hellblau verleihen. Und drumherum Lampions oder Blütenblätter - Das macht doch was her. 

Wer nicht auf deftige Häppchen verzichten möchte, kann sich zum Beispiel von ,,Goose'' mit Leckereien wie Pitas, oder anderem Fingerfood wie gebratenen Garnelen oder gegrillter Wassermelone mit Schafskäse verwöhnen lassen.

Außerdem ist es auch möglich, einen Food Truck als Ersatz für das klassische Buffet am Hochzeitstag zu mieten – logischerweise dann für Hochzeiten mit weniger als 100 Personen 

Wir finden das eine super ausgefallene Idee und eine gute Alternative zu den normalen Hochzeitsappetizern!

Eure Johanna Witte

 

Zurück